Deutschlandmanager magazin RSS  - Deutschland

Alle Artikel und Hintergründe


17.12.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Bundesverkehrsministerium
Falschparken soll deutlich teurer werden

Knöllchen fürs Falschparken: Seit 1990 ist das Verwarnungsgeld nicht mehr angehoben worden
DPA

Knöllchen fürs Falschparken: Seit 1990 ist das Verwarnungsgeld nicht mehr angehoben worden

Strafzettel für Parkverstöße in den Innenstädten sollen einem Bericht zufolge deutlich teurer werden. So sollen Autofahrer für ein Knöllchen bald doppelt so viel bezahlen wie bisher.

Berlin - Eine neue Verordnung des Bundesverkehrsministeriums sehe für das Überziehen der Höchstparkdauer um bis zu 30 Minuten künftig ein Verwarnungsgeld von zehn statt fünf Euro vor, schreibt die "Saarbrücker Zeitung".

Jede weitere Überschreitung werde ebenfalls um fünf Euro teurer: Bis zu einer Stunde seien dann 15 Euro fällig, bis zu zwei Stunden 20 Euro, bis zu drei Stunden 25. Wer noch länger überziehe, müsse 30 Euro zahlen.

Zur Begründung heißt es, das Verwarnungsgeld stehe oft in keinem Verhältnis mehr zur Parkgebühr. Deshalb verzichteten einige Autofahrer bewusst auf das Zahlen der Parkgebühr und nähmen das geringere Verwarnungsgeld in Kauf.

Außerdem seien die Strafen für Parkzeitvergehen seit 1990 nicht mehr angepasst worden, obwohl sich das für die Betroffenen verfügbare Einkommen um etwa 59 Prozent erhöht habe.

mg/dpa

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • reddit
  • Windows Live

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Kommentarreihe: Wie stark ist Deutschland wirklich?
"Der Trend geht in die falsche Richtung"
Kommentarreihe
Wie stark ist Deutschland wirklich?
Kommentarreihe: Wie stark ist Deutschland wirklich?
"Benötigen wir weitere Wohltaten des Staates?"
Kommentarreihe: Wie stark ist Deutschland wirklich?
"Wir schwächen uns auf Dauer selbst"

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger