14.11.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Bundesbank
Zäher Kleinkrieg um die Goldreserven

Von Ulric Papendick

Goldreserven im Tresorraum der Federal Reserve in New York: Bundesrechnungshof drängt auf eine Inventur
DPA

Goldreserven im Tresorraum der Federal Reserve in New York: Bundesrechnungshof drängt auf eine Inventur

Die Auseinandersetzung zwischen der Deutschen Bundesbank und dem Bundesrechnungshof über die Lagerung der deutschen Goldreserven war das Resultat eines monatelangen Kleinkriegs zwischen den beiden Behörden. Die Kritik der Rechnungsprüfer wurde offenbar lange ignoriert.

Hamburg - Erste Anfragen des Rechnungshofs erreichten die Bundesbank im Herbst vergangenen Jahres. Sie wurden jedoch abgewiesen, da die mit dem Thema befasste Arbeitsebene der Bundesbank den Rechnungshof offenbar für nicht zuständig hielt. Das berichtet das aktuelle manager magazin in seiner neuen Ausgabe, die ab Freitag (16. November) erhältlich ist.

Dabei war die Kritik an der Art, in der die Frankfurter Währungshüter mit ihren Goldbeständen umgingen, zumindest in Teilen berechtigt. Je nachdem, ob das Gold im In- oder Ausland lagerte, wurde es innerhalb der Bundesbank von unterschiedlichen Zentralbereichen verwaltet. Ein Konzept, das die Aufteilung der Bestände auf Lagerstellen in New York, Paris und London zumindest im Ansatz begründete, gab es nicht.

Die Bundesbank hält die Forderung des Rechnungshofs nach einer Inventur der Goldreserven nach wie vor für unbegründet. Dennoch sollen in den nächsten Jahren 150 Tonnen Gold aus New York nach Deutschland zurückgeholt und auf ihre Echtheit überprüft werden.

Deutsches Gold in Übersee: Brüderle will Goldreserven heimholen

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarife:
Finden Sie den passenden Tarif