Schwerpunktthemen


Das Business-Netzwerk






Weitere Artikel aus  Politik

Freihandelsabkommen EU/USA31.10.2014

Die Last des Chlorhühnchens abschütteln

Von Arne Gottschalck
Freihandelsabkommen EU/USA: Die Last des Chlorhühnchens abschütteln

Seit Jahren versuchen die USA und die EU sich auf das neue Freihandelsankommen TTIP zu einigen. Mit der neuen EU-Kommision könnte jetzt auch neuer Schwung in die festgefahrenen Verhandlungen kommen, sagt Andreas Povel, Chef der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland. mehr...


Schadenersatz31.10.2014

Das 50-Milliarden-Urteil  von Yukos -  und die Risiken für Deutschland

Schadenersatz: Das 50-Milliarden-Urteil  von Yukos -  und die Risiken für Deutschland

Ein Schiedsgericht erkannte im Sommer drei ehemaligen Yukos-Aktionären einen Schadensersatzanspruch von 50 Milliarden Dollar zu. Rechtsexperte Jan D. Bayer analysiert, welche Milliardenrisiken vor diesem Hintergrund der Bundesrepublik künftig aus Investitionsschutzverfahren drohen könnten. mehr...


Abgas-Grenzwerte für Autos31.10.2014

Das Gefeilsche ums CO2 beginnt von vorn

Von Nils-Viktor Sorge
Abgas-Grenzwerte für Autos: Das Gefeilsche ums CO2 beginnt von vorn

Vor kaum einem Jahr haben sich die EU-Staaten auf strengere CO2-Abgaswerte für Neuwagen geeinigt - doch jetzt geht das Geschacher von vorn los. Hintergrund: Die Autoindustrie soll bei der Abgasmessung nicht mehr so hemmungslos tricksen wie bisher. Für die Branche geht es um Milliarden. mehr...

Zahl der Arbeitslosen sinkt30.10.2014

Konjunktur-Pessimismus lässt den Arbeitsmarkt kalt

Zahl der Arbeitslosen sinkt: Konjunktur-Pessimismus lässt den Arbeitsmarkt kalt

Die Konjunkturprognosen trüben sich ein, am Arbeitsmarkt kommt das nicht an. Das ist positiv und könnte so bleiben. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland soll weiter abnehmen, sagt die Bundesagentur für Arbeit voraus. mehr...

Folge der Sanktionen29.10.2014

Deutsche Russland-Exporte brechen drastisch ein

Folge der Sanktionen: Deutsche Russland-Exporte brechen drastisch ein

Der Konflikt um die Ukraine schlägt massiv auf die deutschen Exporte nach Russland durch. In den ersten acht Monaten fielen sie um rund 17 Prozent. Im August, als die Sanktionen in Kraft traten, gar um 26,3 Prozent. mehr...

Hall of Fame der deutschen Forschung28.10.2014

Ludwig Pohl und Stefan Hell in die Ruhmeshalle aufgenommen

Von Michael O. R. Kröher
Hall of Fame der deutschen Forschung: Ludwig Pohl und Stefan Hell in die Ruhmeshalle aufgenommen

Das manager magazin hat den Industrieforscher Ludwig Pohl und den aktuellen Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell in die Hall of Fame der deutschen Forschung berufen. Die Entscheidung fiel bereits im Frühjahr - lange vor der Entscheidung des Stockhomer Nobelkomitees. mehr...

Wirtschaftliche Entwicklung28.10.2014

Europa - der zerstückelte Kontinent

Von Arvid Kaiser und Sven Clausen
Wirtschaftliche Entwicklung: Europa - der zerstückelte Kontinent

Die Europäische Union ist angelegt als historisches Friedensprojekt mit Mitteln der Ökonomie. Entsprechend verheerend lässt sich eine Zwischenbilanz der EU-Kommission interpretieren: Wirtschaftlich fällt der Kontinent zunehmend auseinander. Eine Beweisführung in Landkarten. mehr...

Statistik 201328.10.2014

70 Prozent der Arbeitslosen in Deutschland von Armut bedroht

Statistik 2013: 70 Prozent der Arbeitslosen in Deutschland von Armut bedroht

Deutschland ist ein reiches Land. Trotzdem ist jeder Sechste hier von Armut bedroht - und sogar fast 70 Prozent der Arbeitslosen. Armut ist auch in anderen Industrieländern ein Problem, vor allem die Finanzkrise verschärfte die Lage. mehr...

Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe28.10.2014

Oettinger droht Google mit neuer Abgabe

Von Christian Stöcker, Spiegel Online
Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger droht Google mit neuer Abgabe

Der künftige EU-Internet-Kommissar Günther Oettinger will ein europäisches Urheberrecht und eine Abgabe auf geistiges Eigentum einführen. Die müsste dann auch Google zahlen, lässt der Politiker keinen Zweifel. mehr...

Tarifeinheit statt Mini-Gewerkschaften28.10.2014

Nahles will Macht der Lokführer und Piloten eindämmen

Tarifeinheit statt Mini-Gewerkschaften: Nahles will Macht der Lokführer und Piloten eindämmen

Lokführer und Lufthansa-Piloten bremsen Deutschlands Wirtschaft aus: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will die Macht von Mini-Gewerkschaften wie GdL und Pilotengewerkschaft eindämmen. Das Streikrecht bleibe unangetastet - doch die Zerfledderung der Tariflandschaft soll verhindert werden. mehr...







Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?