Schwerpunktthemen


Das Business-Netzwerk






Weitere Artikel aus  Politik

Kampf gegen "Islamischen Staat"01.09.2014

Deutschland rüstet kurdische Armee auf

Kampf gegen "Islamischen Staat": Deutschland rüstet kurdische Armee auf

Raketen, Panzerfäuste, Maschinen- und Sturmgewehre - Deutschland schickt Kriegsgerät für mindestens 4000 kurdische Kämpfer im Nordirak. mehr...


Landtagswahl31.08.2014

CDU siegt in Sachsen, AfD stark, FDP draußen

Landtagswahl: CDU siegt in Sachsen, AfD stark, FDP draußen

Die CDU hat die Landtagswahl in Sachsen deutlich gewonnen. Laut Hochrechnung kommt sie auf 39,2 Prozent. Die eurokritische AfD zieht mit 10 Prozent erstmals in einen Landtag ein - für die FDP reicht es nicht. mehr... Video ]


Nach Dobrindt-Flop31.08.2014

Schäuble plant Maut für alle Autofahrer

Nach Dobrindt-Flop: Schäuble plant Maut für alle Autofahrer

Finanzminister Schäuble positioniert sich gegen Verkehrsminister Dobrindt. Nach "Spiegel"-Informationen plant er eine Alternative zum umstrittenen Maut-Konzept. Er will nicht nur Ausländer, sondern alle Nutzer deutscher Autobahnen belasten. mehr...

"Financial Times"30.08.2014

Nato plant Osteuropa-Eingreiftruppe

"Financial Times": Nato plant Osteuropa-Eingreiftruppe

Beginnt auch der Westen mit dem Säbelrasseln? Laut "Financial Times" will die Nato mit einer Eingreiftruppe auf die Eskalation in der Ukraine reagieren. Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow warnt vor "schrecklichem Blutvergießen", wenn die Krise nicht beendet wird. mehr...

Sondergipfel in Brüssel30.08.2014

Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine

Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine

Eigentlich sollte es heute beim EU-Sondergipfel in Brüssel vor allem um Personalien gehen - doch jetzt bestimmt die Ukraine-Krise die Tagesordnung. Die Regierungschefs wollen über neue Sanktionen gegen Russland beraten. mehr...

Hilferuf an den Westen30.08.2014

Ukraine will in die Nato

Hilferuf an den Westen: Ukraine will in die Nato

Im Konflikt mit Russland bittet die Ukraine den Westen so eindringlich um Hilfe wie nie zuvor: Kiew strebt eine Mitgliedschaft im Verteidigungsbündnis Nato an - dürfte damit jedoch vorerst auf Granit beißen. mehr...

Einkommen der Fed-Chefin29.08.2014

Auf welche Aktien Fed-Chefin Janet Yellen privat setzt

Einkommen der Fed-Chefin: Auf welche Aktien Fed-Chefin Janet Yellen privat setzt

Janet Yellen ist eine der mächtigsten Frauen der Welt. An der Börse bewegen ihre Worte Milliardensummen, auch privat ist die Fed-Chefin am Markt unterwegs. Eine Pflichtaufstellung ihres Vermögens verrät, in welche Unternehmen sie investiert hat. mehr...

"Islamischer Staat" im Irak29.08.2014

Saddams Tochter wird Terrorpatin

Von Raniah Salloum, Spiegel Online
"Islamischer Staat" im Irak: Saddams Tochter wird Terrorpatin

Saddam Husseins Tochter sinnt auf Rache. Mit ihrem Millionenvermögen sponsert Raghad Hussein offenbar die Terrormiliz "Islamischer Staat". Wie viele Gefolgsmänner ihres Vaters träumt sie von der Rückkehr an die Macht. mehr...

Die Wirtschaftsglosse29.08.2014

Amerikaner haben den Schuss nicht gehört

Von Christoph Rottwilm
Die Wirtschaftsglosse: Amerikaner haben den Schuss nicht gehört

In den USA hat eine Neunjährige aus Versehen ihren Schießlehrer erschossen. Kann ja mal passieren. Schuld ist natürlich die Regierung in Washington, die am Ende des Tages einfach viel zu wenig für Amerikas Waffenfreunde tut. mehr...

Bradford DeLong29.08.2014

US-Ökonom ruft "Greater Depression" aus

Von Arvid Kaiser
Bradford DeLong: US-Ökonom ruft "Greater Depression" aus

Schlimmer als die 30er Jahre - mit solchen Vergleichen haben sich Ökonomen bisher zurückgehalten. Bradford DeLong, Professor an der Universität Berkeley und ehemaliger Vize-Finanzminister der USA, bricht nun das Tabu. mehr...

EU-Richtlinie29.08.2014

Ein Lob dem Staubsauger-Verbot

Von Nils-Viktor Sorge
EU-Richtlinie: Ein Lob dem Staubsauger-Verbot

Brüssel will den Verkauf von Staubsaugern mit mehr als 1600 Watt Leistung per Richtlinie untersagen, und schon schäumen manche Ökonomen angesichts der vermeintlichen Bevormundung. Dabei zeigt ausgerechnet das 2009 erlassene Glühbirnen-Verbot: Manche Verbote beschleunigen den Fortschritt. mehr...

Wirtschaftsprognosen29.08.2014

Der Frust der Konjunkturforscher

Von Arvid Kaiser
Wirtschaftsprognosen: Der Frust der Konjunkturforscher

Steckt Deutschland nun im Boom oder am Rand einer neuen Rezession? Das Auf und Ab der Wirtschaftsdaten verwirrt sogar professionelle Konjunkturforscher. In bemerkenswert offenem Ton beklagen sie sich über die eigene Fehlbarkeit. mehr...

Inflation auf Fünfjahrestief29.08.2014

Ökonomen vergleichen Draghi mit Kaiser Nero 

Inflation auf Fünfjahrestief: Ökonomen vergleichen Draghi mit Kaiser Nero 

Die Inflationsrate in der Euro-Zone ist auf nur noch 0,3 Prozent gesunken. Spekulationen, dass die EZB ihre Geldpolitik weiter lockert, erhalten damit neue Nahrung: Holt EZB-Draghi das Anleihekaufprogramm aus dem Giftschrank? mehr...

Zarter Aufschwung29.08.2014

Wie deutsche Urlauber Spaniens Wirtschaft anschieben

Von Arne Gottschalck
Zarter Aufschwung: Wie deutsche Urlauber Spaniens Wirtschaft anschieben

Mit der spanischen Wirtschaft geht es wieder aufwärts. Auch für das zweite Quartal konnte das Land wachsende Zahlen vermelden. Unter anderem wegen der Tourismusindustrie - und die profitiert von einer Vorliebe der Deutschen. mehr...

Ukraine29.08.2014

Putin lobt Erfolge der Separatisten - und fordert "humanitären Korridor"

Ukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten - und fordert "humanitären Korridor"

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich erstmals direkt an die Rebellen in der Ostukraine gewandt - und ihre Erfolge gelobt. Zugleich forderte er die "Landwehr" auf, einen "humanitären Korridor" für eingekesselte ukrainische Soldaten zu öffnen. mehr...

Kämpfe in der Ost-Ukraine29.08.2014

Putins schleichende Invasion

Von Benjamin Bidder, Spiegel Online
Kämpfe in der Ost-Ukraine: Putins schleichende Invasion

Russland hat der Ukraine nie den Krieg erklärt, noch am Dienstag versprach Wladimir Putin, "alles zu tun für den Friedensprozess". In Wahrheit schürt der Präsident den Konflikt seit Monaten mit Waffen und Soldaten. mehr...







Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger