Schwerpunktthemen







Weitere Artikel aus  Politik

Katars Staatschef in Berlin17.09.2014

Merkels umstrittener Gast

Katars Staatschef in Berlin: Merkels umstrittener Gast

Der Emir von Katar besucht Berlin. Der Mann ist gefragter Geschäftspartner der deutschen Wirtschaft. Die zwielichtige Rolle Katars beim Aufstieg der IS-Mörder-Milizen im Irak macht den Besuch des Scheich für Merkel zum Balanceakt. mehr...


Luftschläge im Irak16.09.2014

USA bombardieren IS-Truppen nahe Bagdad

Luftschläge im Irak: USA bombardieren IS-Truppen nahe Bagdad

Die USA haben ihre Angriffe auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak ausgeweitet. Die US-Luftwaffe bombardierte erstmals auch Ziele südwestlich der Hauptstadt Bagdad. In Paris einigten sich 20 Länder, darunter Deutschland, auf ein gemeinsames Vorgeghen gegen den IS. mehr...


Zusammenbruch droht16.09.2014

Ebola lähmt Westafrikas fragile Wirtschaft

Zusammenbruch droht: Ebola lähmt Westafrikas fragile Wirtschaft

Die westafrikanische Wirtschaft war eigentlich im Aufwind. Nun wütet das Ebola-Fieber. Die Epidemie wirft Sierra Leone, Liberia und Guinea ökonomisch zurück - und könnte Experten zufolge auf das Wachstum des Kontinents ausstrahlen. mehr...

Thüringen und Brandenburg14.09.2014

Nicht einmal jeder Dritte ging wählen

Thüringen und Brandenburg: Nicht einmal jeder Dritte ging wählen

Die Wahlbeteiligung in Thüringen und Brandenburg ist enttäuschend. Nicht einmal jeder dritte Wahlberechtigte gab bis Sonntagnachmittag seine Stimme ab. Dabei sollte es gerade in Thüringen spannend werden. mehr...

Zeppelin Universität12.09.2014

Absturz mit Folgen

Von Klaus Werle
Zeppelin Universität: Absturz mit Folgen

Der unrühmliche Abgang ihres Gründungspräsidenten Stephan Jansen lässt nicht nur aus der Zeppelin Universität die Luft raus. mehr...

Die Wirtschaftsglosse12.09.2014

Was wird jetzt aus dem Union Jack?

Von Arvid Kaiser
Die Wirtschaftsglosse: Was wird jetzt aus dem Union Jack?

Vordergründig geht es im Referendum am Donnerstag nicht um viel. Die Queen und das Pfund wollen die Schotten in jedem Fall behalten. Aber am Ende des Tages stellen sie doch die Grundlagen der Zivilisation infrage. Die Rest-Briten müssen sich schon Gedanken über eine neue Flagge machen. mehr...

Fachkräftemangel12.09.2014

US-Ausbildung made in Germany lockt vor allem deutsche Unternehmen

Von Lukas Schürmann
Fachkräftemangel: US-Ausbildung made in Germany lockt vor allem deutsche Unternehmen

VW, BMW und Siemens machen es vor: In ihren US-Werken lernen Azubis das Handwerk, am "community college" gehen sie zur Berufsschule. Mit dem deutschen System will Washington den US-Fachkräftemangel bekämpfen - doch die US-Wirtschaft zögert. mehr...

Entwicklungsländer12.09.2014

Globale Aufholjagd dauert 300 statt 30 Jahre

Von Arvid Kaiser
Entwicklungsländer: Globale Aufholjagd dauert 300 statt 30 Jahre

Der Aufstieg der Schwellenländer hat optimistische Prognosen genährt. Nun stellen Weltbank und IWF fest: Der Boom war nur ein kurzer Ausreißer. Statt die globale Wohlstandslücke zwischen Nord und Süd in einer Generation zu schließen, rückt dieses Ziel nun wieder in die ferne Zukunft. mehr...

Terroranschläge12.09.2014

Wie US-Präsident George W. Bush den 11. September 2001 erlebte

Terroranschläge: Wie US-Präsident George W. Bush den 11. September 2001 erlebte

Geschichte live, nur zeitverzögert: Der Ex-Sprecher von George W. Bush beschreibt erstmals, wie er den 11. September 2001 an der Seite des US-Präsidenten erlebte. mehr...

"Islamischer Staat"12.09.2014

Bundesregierung verbietet IS-Terrormiliz

"Islamischer Staat": Bundesregierung verbietet IS-Terrormiliz

Anhänger der Terroristen des Islamischen Staats in Deutschland dürften künftig nicht mehr Fahnen oder Abzeichen der Organisation zeigen. Das ändert sich jetzt. Innenminister de Maizière erlässt ein Betätigungsverbot. mehr...

Rückkehr der ABS12.09.2014

Eine Hochqualitätsverbriefung, bitte!

Von Arvid Kaiser
Rückkehr der ABS: Eine Hochqualitätsverbriefung, bitte!

Berühmt-berüchtigt seit der Finanzkrise, sind Asset-Backed Securities plötzlich wieder angesagt. EU und EZB entdecken solche Kreditverbriefungen als Mittel für ihre Politik, Finanzminister Schäuble auch. Diesmal aber sollen die Risiken ganz anders verpackt werden: mit Hochqualität statt Giftmüll. Wie geht das? mehr...

Ukraine-Konflikt12.09.2014

Schärfere Sanktionen gegen Russland treten in Kraft - Gazprom-Gewinn bricht ein

Ukraine-Konflikt: Schärfere Sanktionen gegen Russland treten in Kraft - Gazprom-Gewinn bricht ein

Die schärferen Sanktionen der EU und der USA gegen Russland treten heute in Kraft. Moskau will seinerseits Strafmaßnahmen verhängen - bekommt die Folgen der Krise aber allmählich zu spüren: Der Gazprom-Gewinn bricht ein. mehr...







Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger