Schwerpunktthemen


Das Business-Netzwerk






Weitere Artikel aus  Politik

Kommentarreihe: Wie stark ist Deutschland wirklich?24.07.2014

"Benötigen wir weitere Wohltaten des Staates?"

Von Herbert Hainer
Kommentarreihe: Wie stark ist Deutschland wirklich? "Benötigen wir weitere Wohltaten des Staates?"

Der Vorstandsvorsitzende von Adidas findet viele gute Seiten am Wirtschaftsstandort, wünscht sich von der Politik aber ein paar unpopuläre Entscheidungen. mehr...


Nach MH17-Absturz23.07.2014

Politiker warnen Putin und fordern Neuvergabe der Fußball-WM 2018

Nach MH17-Absturz: Politiker warnen Putin und fordern Neuvergabe der Fußball-WM 2018

Deutsche Politiker zweifeln nicht erst seit dem mutmaßlichen Abschuss eines Passagierflugzeugs über der Ukraine daran, dass Russland ein würdiger Gastgeber für die nächste Fußball-WM ist. Jetzt aber stellen sie das offen in Frage. mehr...


Israelische Bombardements22.07.2014

Deutsch-palästinensische Familie bei Angriff in Gaza getötet

Israelische Bombardements: Deutsch-palästinensische Familie bei Angriff in Gaza getötet

Mehr als 600 Menschen wurden bei israelischen Angriffen im Gazastreifen bereits getötet. Unter den Opfern ist auch ein Deutsch-Palästinenser mit seiner Frau und fünf Kindern. mehr...

Währungsunion22.07.2014

Euro-Länder wachsen Schulden über den Kopf

Währungsunion: Euro-Länder wachsen Schulden über den Kopf

Rund 9100 Milliarden Euro Schulden drücken die Euro-Zone. Das ist Rekord. Deutschland rangiert zwar unter dem Durchschnitt - aber immer noch über der vorgesehenen Höchstgrenze. mehr...

Mexikanischer Milliardär22.07.2014

Carlos Slim wirbt für Drei-Tage-Woche

Von Arvid Kaiser
Mexikanischer Milliardär: Carlos Slim wirbt für Drei-Tage-Woche

Für einen "radikalen Wandel" der Arbeitswelt macht sich Multimilliardär Carlos Slim stark. Das Rentenalter solle drastisch erhöht werden, auf 70 oder 75 Jahre. Dafür dürften die Arbeitsjahre aber nicht mehr so strapaziös sein. mehr...

MH17-Abschuss22.07.2014

Experten sehen Beweise für Raketentreffer

MH17-Abschuss: Experten sehen Beweise für Raketentreffer

Ein durchlöchertes Wrackteil der in der Ost-Ukraine abgestürzten Boeing weist einem Zeitungsbericht zufolge auf einen Raketentreffer durch das russische "Buk"-Flugabwehrsystem hin. Moskau hat fast 41.000 an der Grenze zur Ukraine stationiert - Kiew beruft wehrfähige Männer ein. mehr...

Wachstum auf Pump22.07.2014

Chinas Schulden steigen auf Rekordhöhe

Wachstum auf Pump: Chinas Schulden steigen auf Rekordhöhe

Pekings Schulden nehmen bedrohliche Ausmaße an. Laut Schätzungen der Standard Chartered Bank waren sie Ende Juni zweieinhalb Mal so groß wie die Jahreswirtschaftsleistung. Das auf Pump finanzierte Wachstum stößt an seine Grenzen. mehr...

MH17-Abschuss22.07.2014

Rebellen übergeben Flugschreiber an malaysische Experten

MH17-Abschuss: Rebellen übergeben Flugschreiber an malaysische Experten

Die Separatisten in der Ost-Ukraine haben die Black Boxes des Unglücksflugs MH17 an malaysische Experten übergeben. Die Leichen der Opfer sollen in die Niederlande gebracht werden. mehr...

Länderbericht22.07.2014

IWF schraubt Wachstumsprognose für Deutschland nach oben

Länderbericht: IWF schraubt Wachstumsprognose für Deutschland nach oben

Der IWF stellt der deutschen Finanzpolitik in seinem neuen Länderbericht gute Noten aus. Auch die Wirtschaft soll noch stärker wachsen als bislang erwartet. Einen Tadel gibt es aber dennoch: Deutschland solle deutlich mehr investieren. mehr...

Erhöhung erst 201621.07.2014

Studenten bekommen 7 Prozent Bafög-Zuschlag

Erhöhung erst 2016: Studenten bekommen 7 Prozent Bafög-Zuschlag

Die Regierungskoalition aus CDU und SPD will Studierende und Schüler weitere zwei Jahre auf die nächste Bafög-Erhöhung warten lassen. Dafür soll es dann zusätzliche Verbesserungen geben. mehr...

Juni-Zahlen21.07.2014

Kfz-Steuer beschert dem Bund dickes Einnahmeplus

Juni-Zahlen: Kfz-Steuer beschert dem Bund dickes Einnahmeplus

Die Staatskassen profitieren weiterhin von sprudelnden Steuereinnahmen: Vor allem die Kfz-Steuer, die der Bund von den Ländern komplett übernommen hat, beschert einen Geldsegen. Auch die Abgaben auf Energie und Tabak sind kräftig gestiegen. mehr...

Angst vor Sanktionen und Repressalien21.07.2014

Russlands Milliardäre verzweifeln an Putin

Von Torben Schultz
Angst vor Sanktionen und Repressalien: Russlands Milliardäre verzweifeln an Putin

Russlands Wirtschaftselite steckt in der Klemme: Einerseits fürchten Milliardäre verheerende Sanktionen des Westens, andererseits schüchtert das Regime sie ein. Putin sei auf dem besten Weg, Europas zweiter Diktator zu werden. mehr...

Müllers Memo21.07.2014

Die Pessimisten sind los

Von Henrik Müller
Müllers Memo: Die Pessimisten sind los

Der versprochene Aufschwung droht auszufallen. Wieder mal schwächelt die Weltwirtschaft, schon ist vom Ende des Wachstums überhaupt die Rede. Doch die Schwarzmaler übersehen ein paar wichtige Trends. mehr...







Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger