Schwerpunktthemen


Das Business-Netzwerk






Kohlekraftwerke

Gabriel will Versorger zu weniger CO2-Ausstoß zwingen

Kohlekraftwerke: Gabriel will Versorger zu weniger CO2-Ausstoß zwingen

Weil die große Koalition ihr Klimaschutzziel in Gefahr sieht, hilft sie per Gesetz nach: Bundeswirtschaftsminister Gabriel will die Versorger verpflichten, ihren Kohlendioxidausstoß deutlich zu verringern. Insidern zufolge fordern die Konzerne Entschädigungen - möglicherweise in Milliardenhöhe. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Serie: Forschungsprojekte junger Wissenschaftler

Tempolimit aus Altergründen

Von Nils Husmann, chrismon
Serie: Forschungsprojekte junger Wissenschaftler: Tempolimit aus Altergründen

Interview In der Reihe "In zehn Jahren" des Magazins "chrismon" erzählen junge Wissenschaftler, was sie antreibt, und was sie in zehn Jahren gerne wissen würden. Heute: Peter Sturmeit, Forscher zu Verkehrssicherheit, über das Fahrverhalten älterer Menschen und die Autobahnen der Zukunft. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Das Versagen der Kennzahlen

Kann Wirtschaft in Lächeln gemessen werden?

Von Arne Gottschalck
Das Versagen der Kennzahlen: Kann Wirtschaft in Lächeln gemessen werden?

England liegt wirtschaftlich gesehen vor Deutschland - zumindest nach einer alternativen Messung. Doch welche Aussagekraft haben diese gefühligen Zahlen? Und müssen wir uns an sie gewöhnen? mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Müllers Memo

Pump it up, Baby!

Von Henrik Müller
Müllers Memo: Pump it up, Baby!

Kommentar Die Welt ertrinkt förmlich in Öl: Das Angebot steigt immer weiter, der Preis fällt und fällt. Das ist gut für die Wirtschaft, aber nur kurzfristig - langfristig entstehen dadurch riesige Probleme. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Asien-Pazifik-Konferenz

Pierers Rehabilitation

Aus Ho-Chi-Minh-Stadt berichtet Wolfgang Hirn
Asien-Pazifik-Konferenz: Pierers Rehabilitation

Lange schmähten sie ihn wegen Korruptionsvorwürfen: Bei der 14. Asien-Pazifik-Konferenz haben frühere Manager-Kollegen Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer wieder in ihren Kreis aufgenommen. Der wahre Star in Vietnam war aber ein SPD-Politiker. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Zinswende

China antwortet mit Zinssenkung auf Wirtschaftsschwäche

Zinswende: China antwortet mit Zinssenkung auf Wirtschaftsschwäche

Die Zinswende für die Weltwirtschaft ist da - aber anders als gedacht. Noch bevor die Notenbanken in Amerika und anderswo mit einer strafferen Geldpolitik ernst machen, geht China den umgekehrten Weg. Erstmals seit zwei Jahren wird die Hürde für Banken gesenkt. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Gesetzentwurf

Fracking soll in Deutschland unter strengen Auflagen erlaubt werden

Gesetzentwurf: Fracking soll in Deutschland unter strengen Auflagen erlaubt werden

Nach wochenlangen Verhandlungen hat die Bundesregierung nun einen Gesetzentwurf für das umstrittene Gasförderverfahren Fracking vorgelegt. Konzerne müssen sich auf hohe Hürden einstellen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Schwellenland ohne Krise

Fünf Gründe, warum Indien der neue Star der Weltwirtschaft ist

Von Arvid Kaiser
Schwellenland ohne Krise: Fünf Gründe, warum Indien der neue Star der Weltwirtschaft ist

Krise in Russland, Krise in Brasilien, selbst China zeigt Schwäche - nur Indiens Wirtschaft glänzt im Moment unter den Schwellenländern. Der "Economist" nennt fünf Faktoren für den Erfolg. Die neue unternehmerfreundliche Regierung zählt nicht dazu. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Kolumne: Der China-Manager

Pekings hochfliegende Pläne

Von Wolfgang Hirn
Kolumne: Der China-Manager: Pekings hochfliegende Pläne

China-Kolumne Die Entwicklung eigener Passagierflugzeuge hat für die chinesische Regierung Priorität. Doch ohne westliche Hilfe - ob direkt oder indirekt - geht dies nach wie vor nicht. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Japan in der Rezession

Premier Abe kündigt Neuwahlen an und verschiebt Steuererhöhung

Japan in der Rezession: Premier Abe kündigt Neuwahlen an und verschiebt Steuererhöhung

Japan steckt in der Rezession. Grund dürfte die Mehrwertsteuererhöhung durch Premier Abe sein. Der verschiebt nun die zweite Stufe der Reform - und sucht mit Neuwahlen Rückendeckung für seinen wirtschaftspolitischen Kurs. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Kinderpornografie-Verdacht

Gericht lässt Anklage gegen Edathy zu

Kinderpornografie-Verdacht: Gericht lässt Anklage gegen Edathy zu

Das Landgericht Verden hat die Anklage gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Edathy wegen des Besitzes von Kinderpornografie zugelassen. Ein Termin für den Prozessauftakt steht bereits. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Strahlender Abfall

Regierung rechnet mit viel mehr Atommüll - Auch mehr defekte Fässer als bekannt

Strahlender Abfall: Regierung rechnet mit viel mehr Atommüll - Auch mehr defekte Fässer als bekannt

Kassensturz der Atommüll-Politik: Offenbar gibt es mehr Atommüll-Fässer als bekannt. Zudem muss Deutschland jetzt mehr radioaktiven Abfall entsorgen als als angenommen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Richtungsstreit in der Sozialdemokratie

Rettet Gabriel vor der SPD

Von Andreas Theyssen, Opinion Club
Richtungsstreit in der Sozialdemokratie: Rettet Gabriel vor der SPD

Kommentar Um der nächste Kanzler zu werden, erfüllt SPD-Chef Sigmar Gabriel Wünsche der Wirtschaft und rückt seine Partei in die Mitte. Dagegen organisiert sich nun der linke Flügel der Genossen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Putins Annexionspolitik

Merkel warnt vor russischem Einfluss in Moldawien, Serbien und Georgien

Putins Annexionspolitik: Merkel warnt vor russischem Einfluss in Moldawien, Serbien und Georgien

Nach dem Putin-TV-Interview hat Kanzlerin Merkel deutliche Worte gefunden: Russlands Staatschef stelle die europäische Friedensordnung in Frage. Der Westen müsse entschlossen vorgehen, sonst bedrohe Putins Machtpolitik auch andere Länder. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

TV-Interview zur Ukraine-Krise

Putin nennt Sanktionen des Westens "völlig inadäquat"

TV-Interview zur Ukraine-Krise: Putin nennt Sanktionen des Westens "völlig inadäquat"

Im ersten Interview mit einem deutschen Fernsehsender seit langem hat Wladimir Putin das Vorgehen Russlands in der Ukraine verteidigt. Die Reaktion des Westens nannte er "völlig inadäquat". mehr... Twitter GooglePlus Facebook

mm-Grafik

Japans BIP-Minus im internationalen Vergleich

mm-Grafik: Japans BIP-Minus im internationalen Vergleich

Der Nikkei wankt, der Dax schwächelt: Japans erneut schrumpfende Wirtschaft hat die Börsen der Welt unter Druck gesetzt. Wie schlägt sich das Land im internationalen Vergleich? Eine grafische Übersicht - mit einer Überraschung aus Europa. mehr... Twitter GooglePlus Facebook






Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?