szmtag
Bei Darstellungsfehlern hier klicken!
manager update
 
manager magazin online, Freitag, 24. Oktober 2014, 23:30 Uhr
 
Topthemen
 
 
 
Noch in diesem Jahrzehnt will Google ein Roboterauto auf den Markt bringen, das selbständig durch den Stadtverkehr fährt. Doch die Prototypen des Konzerns scheitern noch an banalen Alltagssituationen, berichtet ein US-Medium - und das dürfte sich in den kommenden Jahrzehnten kaum ändern. mehr...
 
 
    BASF beruft Gandhi
Die mächtigsten Inder der Weltwirtschaft
Deutsche Bank, Pepsi, Microsoft - viele Weltkonzerne werden von Managern mit indischen Wurzeln geleitet. Auch BASF hat seinen Vorstand jetzt um einen Inder erweitert - Sanjeev Gandhi soll das Asiengeschäft verantworten. Die mächtigsten Inder der Weltwirtschaft - eine Übersicht. mehr...
 
 
    Liborskandal
Deutsche Bank rechnet mit Milliardenstrafe
Im Skandal um manipulierte Referenzzinsen wie den Libor rechnet die Deutsche Bank mit einer weiteren Strafe von rund einer Milliarde Euro. Das Institut hat dafür seine Rückstellungen erhöht, was die Bilanz im dritten Quartal belasten dürfte. mehr...
 
 
 
ANZEIGE
 
+++   Tipp der Redaktion   +++   Tipp der Redaktion   +++
 
Fehler im System
Fallstudie: Bei einem Pumpenhersteller häufen sich in jüngster Zeit Reklamationen. Die ersten Kunden springen ab. Die Produktionsabteilung verfügt über ein Fehlermanagement, aber kann dies tatsächlich als Vorbild für das ganze Unternehmen dienen? mehr...
 
Unternehmen
 
 
    Sechs schließen sicher
Bis zu zehn weitere Karstadt-Filialen bedroht
Sechs Karstadt-Filialen schließen. Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl sieht bis zu zehn weitere Häuser auf der Kippe. Einige von ihnen schrieben "dunkelrote" Zahlen. mehr...
 
 
    Elon Musks Gigafactory
Tesla baut seine Autos künftig ohne die legendären Laptop-Batterien
Sie sind das Erfolgsgeheimnis von US-Elektroautobauer Tesla: Die kraftvollen Panasonic-Batterienzellen vom Typ 18650, der auch in Laptops vorkommt. In seiner geplanten Mega-Batteriefabrik will Firmenchef Elon Musk jedoch andere Akkus produzieren, wie manager magazin online erfuhr. mehr...
 
 
Finanzen
 
 
    Kursschwankungen
Drei Tipps für die Schaukelbörse
Aktien sind nicht mehr attraktiv. Sie sind nicht einmal alternativlos. Die starken Kursschwankungen zeigen: Kurse werden derzeit stärker von Gerüchten als von Gewinnen der Firmen getrieben. Drei Strategien für die Schaukelbörse. mehr...
 
 
    Elizabeth Holmes
Die blutige Karriere von Amerikas jüngster Selfmade-Milliardärin
Mit Bluttests ohne Schmerz will Elizabeth Holmes die Gesundheitsbranche revolutionieren. Ihr Unternehmen hat sie 2003 mit ihren College-Ersparnissen begründet - heute ist es neun Milliarden Dollar wert. mehr...
 
 
Politik
 
 
    EU stockt Mittel auf
Microsoft-Mitgründer Allen spendet 100 Millionen Dollar im Kampf gegen Ebola
Die ersten Ebola-Fälle in Europa schrecken die Politik auf. Die EU will nun ihre Hilfe auf eine Milliarde Euro verdoppeln. Deutschland gibt 100 Millionen Euro - gerade mal so viel wie zwei Computer-Milliardäre aus den USA spenden. mehr...
 
 
    USA
New York meldet ersten Ebola-Fall
In den USA gibt es einen neuen Ebola-Infizierten: Das Virus wurde bei einem New Yorker Arzt diagnostiziert. Er hatte für Ärzte ohne Grenzen in Guinea gearbeitet - und war am Abend vor dem Ausbruch der Krankheit beim Bowling. mehr...
 
 
Lifestyle
 
 
    Lauftipp des Monats
Der Kampf gegen die Uhr
Das Training ruft, der Partner murrt, die Kinder quengeln: Läufer müssen nicht nur dem inneren Schweinehund trotzen, sondern oft ihren Sport auch gegen die eigene Familie verteidigen. Lauftrainer Thomas Klingenberger weiß, wie das gelingen kann. mehr...
 
 
    Masuren
Historie in himmlischer Natur
Mit tiefen Wäldern und zahllosen Seen gehört Masuren zu den schönsten Landschaften Europas - und ist ein Tummelplatz für Aktivurlauber. Aber auch Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen im Nordosten Polens auf ihre Kosten.- mehr...
 
 
manager update kommt als aktueller Nachrichtenüberblick von
manager magazin online per E-Mail.
Hier können Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen.
Kontakt: manager-update@manager-magazin.de

©2014 manager magazin new media GmbH