szmtag
Bei Darstellungsfehlern hier klicken!
manager update
 
manager magazin online, Dienstag, 2. September 2014, 15:30 Uhr
 
Topthemen
 
 
 
Die kalte Jahreszeit naht, und damit wächst die Furcht vor Gas-Lieferengpässen wegen der Ukraine-Krise. Auch deshalb haben die deutschen Gasspeicher-Betreiber ihre Anlagen so voll gepumpt wie noch nie. Brüssel und Berlin bereiten sich ebenfalls auf den Ernstfall vor. mehr...
 
 
    Ukraine-Konflikt
Australien will Russland von G20 Gipfel ausladen
Im Ukraine-Konflikt droht Russland eine immer stärkere internationale Isolation. Australien will Putin vom G20 Gipfel ausladen. Nach Angaben der designierten EU-Außenbeauftragten Federica Moghieri ist Putin "kein strategischer Partner mehr". mehr...
 
 
    Infineon und die Burger-Donut-Fusion
Die größten Firmen-Deals im August
Der globale Übernahmeboom geht an deutschen Firmen vorbei? Nicht ganz. Infineon wagt den größten Zukauf der Konzerngeschichte. Allerdings haben vor allem US-Firmen auch im August wieder deutlich höhere Summen für Fusionen und Übernahmen geboten. mehr...
 
 
 
ANZEIGE
 
+++   Tipp der Redaktion   +++   Tipp der Redaktion   +++
 
Der Etikettenschwindel mit der Schwarmintelligenz
Führung: Der Begriff Schwarmintelligenz im Management derzeit en vogue. Kaum eine Veranstaltung, die das Thema nicht wenigstens streift. Fraglich ist, ob das Konzept richtig verstanden wird, denn nicht hinter allem, was mit dem Begriff belegt wird, steckt wirklich die Intelligenz der Massen mehr...
 
Unternehmen
 
 
    mm-Grafik
Fernseher tragen deutschen Elektronik-Absatz
10,7 Milliarden Euro haben die Deutschen im vergangenen Jahr für Unterhaltungselektronik ausgegeben - knapp zwei Milliarden weniger als noch 2012. Damals hatte die Fußball-EM den Verkauf von Fernsehern angekurbelt. Auch 2014 soll das Fußball-Geschäft der Branche Auftrieb verleihen. mehr...
 
 
    Steuerlast
BMW i3 hat in China weiter das Nachsehen
Die Subventionen für Elektroautos fallen in China sehr unterschiedlich aus. Mit einer neuen Liste könnte sich das künftig ändern. Importierte E-Autos von BMW oder Tesla gehen aber weiter leer aus. mehr...
 
 
Finanzen
 
 
    Die besten globalen Mischfonds
Darfs ein bisschen mehr sein?
Ausgewogene Mischfonds, die weltweit investieren, sollen die rechte Balance zwischen Risiko und Ertrag finden. Was langweilig klingt, ist für Anleger eine entscheidende Frage von Gewinn oder Verlust. In Teil 6 unserer Serie zeigen wir die besten Mischfonds dieser Kategorie. mehr...
 
 
    Börse
Anleger erwarten mehr Draghi-Doping
Der Dax stürmt nach oben, und der Euro fällt auf Jahrestief: Vor der Zinsentscheidung am Donnerstag spekulieren Anleger darauf, dass EZB-Chef Mario Draghi die Finanzmärkte weiter befeuern wird. mehr...
 
 
Politik
 
 
    Vor dem Nato-Gipfel
Ton in der Ukraine-Krise verschärft sich
Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkel warnen Russland vor einer Eskalation des Konflikts in der Ukraine.  Kiew sieht sich bereits im "vaterländischen Krieg" mit dem Nachbarn. US-Präsident Obama garantiert vor dem Nato-Gipfel den baltischen Staaten jede Solidarität. mehr...
 
 
    Modellbau-Affäre
CSU-Politikerin Haderthauer: Seehofers Staatskanzlei-Chefin tritt zurück
Christine Haderthauer, Chefin der bayerischen Staatskanzlei, tritt zurück. Die CSU-Politikerin stand wegen Geschäften mit Modellautos unter Druck. mehr...
 
 
Lifestyle
 
 
    Büroeinrichtung
Warum Pflanzen im Büro die Produktivität von Angestellten steigern
Ein Tisch, ein Stuhl, ein Laptop: Spartanisch eingerichtete Büros hemmen laut einer englischen Studie die Produktivität ihrer Insassen. Helfen sollen schon einfache Anpassungen - wie eine Pflanze auf dem Schreibtisch. mehr...
 
 
    Ateliertour in Mecklenburg-Vorpommern
Große Kunst im kleinen Kaff
Es gibt Kunstmetropolen wie New York oder Basel. Und es gibt Plüschow und Teterow. Viele Künstler haben sich bewusst entschieden, der Stadt den Rücken zu kehren und in ländlicher Idylle zu arbeiten. Eine Ateliertour. mehr...
 
 
manager update kommt als aktueller Nachrichtenüberblick von
manager magazin online per E-Mail.
Hier können Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen.
Kontakt: manager-update@manager-magazin.de

©2014 manager magazin new media GmbH