Montag, 10. Dezember 2018
Ausgabe 11/2016
Inhaltsverzeichnis
NAMEN + NACHRICHTEN
SIEMENS - CEO Kaeser hat mit seinem Osram-Anteil Großes vor. Interessent Conti ließ er deswegen schon abblitzen.
ATU - Der Verkauf der Werkstattkette wackelt. Ein zweiter Fall Tengelmann droht.
SCHWARZ-GRUPPE - Discounter Lidl startet eine große Internetoffensive.
OLIVER SAMWER - Der deutsche Internettycoon investiert jetzt verstärkt in den USA.
ROLAND BERGER - Der Gründer ist ausgezogen, es gab Streit ums Geld.
AIR BERLIN/ETIHAD - Airlineleiter James Hogan muss um seinen Job kämpfen.
UBS - Deutschland-CEO Rodermann wird Europa-Chef. Ein Scheinaufstieg.
ABSTEIGER - Ex-Celesio-Chef Pinger muss sich bescheiden.
METRO - Die viel gefeierte Aufspaltung wird überschätzt.
BHF - Der neue Eigner Oddo steuert die Bank ins Nirgendwo.
VW - Der Zukunftspakt steht – auf unsicherem Grund.
UNTERNEHMEN
Deutsche Bank - Das jahrelange Missmanagement der Hausjuristen und ihrer Chefs – ein mm-Report.
Burda - Wie CEO Kallen den Verlag in eine Beteiligungsholding mit Family-Office umbaut.
Unternehmensführung - Revolution an der Konzernspitze: Immer häufiger übernehmen die Aufsichtsratsvorsitzenden das Kommando.
FÜHRUNGSZEUGNIS - Thomas Sattelberger über Möchtegerndigitalos als Vorstandschefs.
Samsung - Das Konglomerat steht in Flammen. Der Gründerenkel tritt zur Mission impossible an.
Management - Check24 wächst jedes Jahr um 50 Prozent, hat aber eine Bilanz wie ein schwäbischer Mittelständler. Wie geht das?
BUSINESS REBEL - Mario Schlosser baut in den USA einen globalen Krankendienstleister auf. 2,7 Milliarden Dollar ist sein Start-up bereits wert.
Discount - Ein ehemaliger Aldi-Topmanager klont hemmungslos das Erfolgsrezept seines Ex-Arbeitgebers. Jetzt startet er in China – noch vor dem Original.

Der Newsletter Chefsache informiert Sie jeden Monat über die Topthemen der nächsten Ausgabe. Außerdem jeden Freitag die Zusammenfassung der Woche aus der Chefredaktion.