Montag, 25. September 2017
Ausgabe 10/2012
Inhaltsverzeichnis
NAMEN UND NACHRICHTEN
SGL Carbon - Großaktionärin Susanne Klatten räumt auf. Nicht nur ein neuer Vorstandschef, auch ein neuer Aufsichtsratsvorsitzender wird gesucht.
Siemens - Das Sparprogramm gerät zur Abrechnung über Fehler von Vorstandschef Löscher.
Interview - Credit Suisse CEO Brady Dougan verteidigt sich gegen Kritik an seiner Führung.
In Berlin - Die Verbände bekommen neue Köpfe. Was bedeutet das für die Wirtschaft?
Schlecker - Wie die Familie ihr Restvermögen verteidigt.
Gruner + Jahr - Ex-Chef Buchholz kassiert eine satte Abfindung.
Absteiger - An wem der Klinikdeal von Rhön-Miteigner Münch scheiterte.
Drahtzieher - Leif Östling räumt auf in VWs Lkw-Besitzungen.
ThyssenKrupp - Eine neue Milliardenabschreibung droht.
JOSEF ESCH - Der Fondsentwickler stutzt sein Reich.
Konjunktur - Die erste Prognose für 2013: nahe null.
MPC - Wie die Hanseaten ihre Erwerbung Ferrostaal ausschlachten.
UNTERNEHMEN
Puma - Sinkende Gewinne, bröckelnde Marktanteile - der Sportartikler wird von der Konkurrenz abgehängt. Vorstandschef Franz Koch und Übervater Jochen Zeitz sagen, wie sie das ändern wollen.
opel - Stephen Girsky soll die Rüsselsheimer Traditionsfirma retten. Komisch nur, dass sich der Amerikaner für Autos nicht weiter interessiert. Ein Porträt.
Tablet-Markt - Jetzt stürzen sich auch Softwarekonzerne wie Microsoft und Google auf das Geschäft. Droht reinen Hardware-herstellern wie Hewlett-Packard oder Acer das Aus?
TUI - „Ich bin ein Angriffskrieger“ - der neue Vorstandschef Fritz Joussen kündigt harte Zeiten für die verschlafenen Manager des Touristikkonzerns an.
Achten Sie auf ... - Frank Mastiaux, den neuen Vorstandsvorsitzenden von EnBW.
Aufsichtsräte - Deutschlands mächtigster Kontrolleur (Bayer, Eon, Deutsche Bank) spricht Klartext: Werner Wenning hält wenig von der Corporate Governance Kommission und noch weniger von Frauenquoten oder neuer Regulierung aus Berlin.

manager magazin 10/2012

Titelbild

Abo-Angebote

manager magazin lesen oder verschenken und Vorteile sichern!
 


Der Newsletter Chefsache informiert Sie jeden Monat über die Topthemen der nächsten Ausgabe. Außerdem jeden Freitag die Zusammenfassung der Woche aus der Chefredaktion.