Sonntag, 23. Juli 2017
Ausgabe 12/2011
Inhaltsverzeichnis
EDITORIAL
Offenbarungseid
NAMEN UND NACHRICHTEN
Schlecker - Die Drogeriemarktkette sucht Kapitalgeber. Ist die Existenz bedroht?
SAP - Erschreckende Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung.
Bilfinger Berger - Ein Investor bringt Roland Koch in Bedrängnis.
In Berlin - Wie viel Einfluss hat die verschwiegene „Frankfurt Group“?
Tui - Hinter den Kulissen wird der Hapag-Lloyd-Anteil angedient.
Jack Wolfskin - Ruiniert Blackstone den deutschen Outdoor-Ausrüster?
Aussteigerin - Was Ex-Vorstand Carla Kriwet von Dräger kassiert.
Deutsche Bahn - Die Gütersparte fährt erneut in die Miesen.
Commerzbank - Überraschungskandidat für den Finanzvorstand.
Aufsteiger - Kasper Rorsted und René Obermann auf Klettertour.
ThyssenKrupp - Neue Probleme beim Edelstahl-Verkauf.
Hochtief - Chaostage in Essen.
Umfrage - Manager sind optimistisch fürs neue Jahr.
Konjunktur - Ökonomen malen schwarz.
UNTERNEHMEN
Bertelsmann - Wie der neue Chef Thomas Rabe den Gütersloher Medienkonzern umbauen will.
Banken - Überall im Westen soll die Finanzindustrie geschrumpft werden. manager magazin zeigt die Folgen für die Geldinstitute.
Merck - Pipeline leer - mit drastischen Schritten will die traditionsreiche deutsche Pharmafirma ihr Kardinalproblem lösen.
Werbeagenturen - Schon wieder gewinnt Jung von Matt den „Kreativindex“. Und das trotz interner Querelen.
Nicolas Berggruen - Karstadt flott- machen, Kaufhof übernehmen, die Welt retten – der Milliardenerbe hat immer viel vor. Annäherung an eine flüchtige Persönlichkeit.
Manager des Jahres - Wie Norbert Reithofer aus BMW ein herausragendes Unternehmen geformt hat – ein Lehrstück.
Kolumne - Hermann Simon kritisiert die Hybris der Politik.
Petrobras - Der brasilianische Ölmulti will größer werden als Exxon. Interview mit CEO José Gabrielli.
Corporate Governance - Eine Exklusivstudie entlarvt die Schwächen der deutschen Unternehmensführung.
LESERFORUM
Leserbriefe
IMPRESSUM
Impressum

manager magazin 12/2011

Titelbild

Abo-Angebote

manager magazin lesen oder verschenken und Vorteile sichern!
 


Der Newsletter Chefsache informiert Sie jeden Monat über die Topthemen der nächsten Ausgabe. Außerdem jeden Freitag die Zusammenfassung der Woche aus der Chefredaktion.