Mittwoch, 24. Januar 2018

Anzugstoff, Büstenhalter, Zahnpasta Alles aus Gold!

Gold macht Anlegern Sorgen - schwere Wertverluste im vergangenen Jahr, unsichere Perspektiven für dieses. Fein heraus ist da, wer nur auf Lust-Gewinn aus ist und den Alltag mit Goldzahnpasta, echtgolddurchwirkten Dessous und Fahrrädern vergoldet. Hier sind die schönsten Goldspielzeuge.

Außen hui, drunter wow: Goldunterwäsche von Rococo Dessous sorgt dafür, dass man noch solvent aussieht, wenn man fast nichts mehr am Leib hat
Rococo Dessous
Außen hui, drunter wow: Goldunterwäsche von Rococo Dessous sorgt dafür, dass man noch solvent aussieht, wenn man fast nichts mehr am Leib hat
Außen hui, drunter wow: Gold-BHs aus der Schweiz

Das ist doch mal die Chance zu echtem Understatement: Schlabberpulli und alte Jeans, aber darunter ein Echtgold-BH der Schweizer Firma Rococo Dessous. Unternehmer Sascha Hertli lässt den Stoff aus einem 24karätigen Goldfaden in der Schweiz weben und in den USA verarbeiten - die Entwürfe stammen von der New Yorker Unterwäschedesignerin Breanna Lee, die schon für Victoria's Secret arbeitete. Ein Set aus Goldbüstenhalter und Goldhöschen kostet rund 3000 Euro. Damit hätte sich auch die Frage elegant erledigt, ob man der Liebsten lieber Schmuck oder Dessous schenken soll.

Gold hat eben einen ganz eigenen Reiz, und sei es als Wäsche. Herren bevorzugen wahrscheinlich eher einen golddurchwirkten Anzugstoff, Gourmets beider Geschlechter Gold-Olivenöl - oder goldummantelte Kommunikationstechnik. Auf den folgenden Seiten gibt es ein paar Anregungen für Gold-Anlagen, die unabhängig vom aktuellen Goldpreis (Lust-)gewinn versprechen.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH