Stilmanager magazin RSS  - Stil

Alle Artikel und Hintergründe


30.08.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Fußball
Der Kick des Besonderen

Von Andreas Schulte

Fußball: Deutschlands schickste Stadionlogen
Fotos
CE+Co, Foto: Andreas Weiss

Wie beeindruckt man seine Geschäftspartner? Eine edle Loge in einer Fußball-Arena ist ein Muss - aber die Standardloge mit Firmenlogo reicht nicht mehr. Gefragt sind Erlebnisräume für die Marke. mmo-Autor Andreas Schulte hat sich umgeschaut.

Köln - Mag sein, dass der Firmensitz im bayerischen Fensterbach nicht die Strahlkraft einer Metropole besitzt. Möglich auch, dass Bernhard Godelmanns Produkt nicht unbedingt als sexy gilt: Jedenfalls blieben die Geschäftsfreunde des Betonfabrikanten ganz gerne einfach mal zu Hause, wenn er sie zum lockeren Umtrunk eingeladen hatte. Ein Missstand, den Godelmann 2006 nicht länger hinnehmen wollte.

Als damals Firmenlogen in der Münchener Allianz Arena angeboten wurden, schlug er zu: ein sechsstelliger Betrag für die jährliche Miete und ein weiterer sechsstelliger Betrag für die Einrichtung aus der Hand der namhaften Innenarchitekten Hild und K. "Die Standardloge reichte uns nicht. Wir wollten etwas Besonderes, eine kleine Arena in der großen", sagt Godelmann.

Das Interieur: Kunstrasen als Tapete, Stehlampen als Flutlicht, weiße Linien wie auf einem Fußballfeld auf dem rechteckigen grünen Konferenztisch. Von Beton keine Spur. "Die Gäste wissen eh, was wir herstellen. Wir wollen unsere Marke in der Loge lieber durch eine lockere Atmosphäre unterstützen." Geschäftstreffen sagt bei Godelmann keiner mehr ab. Heute kommen alle, wenn er ruft. Der Chef ist zufrieden. Erst im vergangenen Jahr hat er den Mietvertrag um weitere fünf Jahre verlängert.

Manager werkeln liebend gern im Blaumann

Die Loge als Mini-Stadion, als Luxus-Badezimmer, als gebrandeter Imbiss, als Gourmet-Küche oder als energiesparende Gebäudeleitstelle. "Zum Extravaganten geht der Trend. Die einfache Einladung in eine Standardloge mit Firmenlogo an der Wand beeindruckt nicht mehr", sagt Cedric Ebener, Geschäftsführer der Hamburger Event-Agentur CE+Co.

Ebener ist Autor des Buches "Die besten Fußball-Logen Deutschlands". Er ist überzeugt: Viele Mieter von Standardlogen verschwenden Potenzial. "So eine Suite nutzt man am effektivsten, indem man die Emotionalität des Fußballs mit der eigenen Marke verbindet. Dafür braucht es eine besondere Idee und eine dementsprechende Einrichtung." Rund 30 Suiten in Deutschland sind komplett individuell eingerichtet. 650 sind es nicht.

Ebener macht vor, wie es gehen kann. Beim FC St. Pauli hat CE+Co gemeinsam mit der Werbeagentur JWT für zunächst zwei Jahre in einer Loge die sogenannte Bannerwerkstatt eingerichtet: Ein großer Tisch, Regale, Farben und Folien, ein Waschbecken. Das ist die ganze Pracht. Das Prinzip: Pauli-Fanklubs aus aller Welt schlagen via Internet vor dem Match einen Slogan für ein Transparent vor. Die Logengäste von CE+Co produzieren es am Spieltag. Sie pinseln den Spruch aufs Banner, föhnen die Farbe trocken und hängen das Transparent rechtzeitig zum Anpfiff im Stadion auf. "Die Manager werkeln liebend gern im Blaumann. Die sind es leid, hofiert zu werden", sagt Ebener.

Zu den Kunden der Agentur zählen Dax-Unternehmen und namhafte Mittelständler. Doch es geht Ebener nicht nur ums Plaisir der Führungskräfte. CE+Co präsentiert sich als Kommunikationsagentur: "Normalerweise haben nur die Gäste vor Ort etwas von einer Loge. Unser Logenkonzept bindet aber über Internet und das Banner auch andere Fans mit ein."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • reddit
  • Windows Live

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Boxspring-Betten
Die Bettenburg im Schlafzimmer
Modetrend
Sportmode wird Alltagskleidung
Business-Outfit-Psychologie
Warum nachlässige Kleidung sich lohnen kann
Kunst- und Antiquitätenmesse TEFAF
Wo Milliardäre shoppen gehen

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH



Hintergründe, Artikel, Fakten

finden Sie auf den Themenseiten zu ...

Buchtipp

Cedric Ebener:
Die besten Fussball-Logen Deutschlands


Oktober 2011 - gebunden - 146 Seiten

Jetzt kaufen









Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarife:
Finden Sie den passenden Tarif