Mittwoch, 14. November 2018

Shopping-Tour durch Wien Wiener Schätze

3. Teil: Rahmengenähtes aus dem Hause Ludwig Reiter

Schuh-Manufaktur: Die Schuhe werden bei Ludwig Reiter in Handarbeit gefertigt
Ludwig Reiter
Schuh-Manufaktur: Die Schuhe werden bei Ludwig Reiter in Handarbeit gefertigt
Auf immerhin auch schon vier Generationen bringt es die Ludwig Reiter Schuhmanufaktur, die sich ganz der Herstellung rahmengenähter Schuhe im klassischen Wiener Stil verschrieben hat. Die Schuhe werden in Handarbeit hergestellt und die meisten Modelle können auch als individuelle Privatanfertigungen bestellt werden. Daneben entwickelte Reiter in den vergangenen Jahrzehnten ein breites Angebot an hochwertigen Freizeitschuhen, Lederwaren und Accessoires.

Einer der Klassiker des Hauses ist zum Beispiel der Maronibrater. "Glatt trifft Wildleder, Schwarz trifft Cognac" - heißt das Motto. Herren mit Hang zum British-Style wissen natürlich Bescheid - es handelt sich um einen Winterstiefel aus feinem Juchtenleder. Typisch sind ein Schaft aus derbem Filz und rustikaler Sohle.

Adresse: Ludwig-Reiter-Geschäfte gibt es in Deutschland und Österreich, das schönste ist wohl im Drei-Mäderl-Haus im Wiener Mölkersteig 1.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH