Dienstag, 18. Dezember 2018

Rom Exklusiver Shoppen

Shoppingtour durch Rom: Exklusiv, exklusiver, am exklusivsten
REUTERS

Nach Rom fährt man der Kulturhistorie wegen. Jedenfalls erzählt man das den Daheimgebliebenen, kauft dann zum Beleg ein paar Postkarten vom Kolosseum und geht erstmal gepflegt shoppen: Mode, Lederwaren, Delikatessen. mmo-Autorin Adrienne Friedlaender sagt, wo das am besten geht.

Rom - Rund um die Spanische Treppe und in der berühmten Einkaufsstraße Via Condotti reihen sich die etablierten Modedesigner aneinander, von Armani, über Gucci bis Valentino.

Nicht so einfach ist es, in der italienischen Metropole die traditionellen Meisterwerkstätten und innovativen Newcomer zu finden: die kleinen Manufakturen der Edel-Schuhmacher, die versteckten Werkstätten der exklusiven Schneider, die Läden mit der eleganteste Mode und köstlichsten Spezialitäten. Wo sind die Treffpunkte der Feinschmecker in der Stadt? Bei wem kleiden sich stilbewusste Römer ein? Und wo lässt die Prominenz Maß nehmen? Stadtführerin Jeanette Langer von "Ciao Rom" kennt jede Gasse in Rom. Gemeinsam haben wir uns auf die Suche gemacht.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH