Mittwoch, 21. November 2018

Matthäus, Schweinsteiger, Lahm und Co Was machen eigentlich ... unsere größten WM-Helden?

Die Nummer eins: Lothar Matthäus hat 150 Länderspieleinsätze - so viel, wie kein anderer. Aber was machen er und all die anderen Größen der deutschen Fußballgeschichte heute? Unser Quiz verrät es Ihnen.

Für Schnellstarter: Hier geht's direkt zum Quiz.


1954, 1974, 1990 und 2014 - viermal war Deutschland bislang Fußball-Weltmeister. Dieses Jahr soll der fünfte Stern auf dem Trikot der deutschen Elf hinzukommen. "Jogis Jungs" sollen es richten.

Dabei können sie sich ein Beispiel nehmen an den großen Helden des deutschen Fußballs. Insgesamt zehn Spieler haben bis heute 100 oder mehr Länderspiele in der Nationalmannschaft bestritten, und jeder einzelne dieser zehn wurde auch Weltmeister.

Aber wissen Sie welche Spieler das waren? Und vor allem: Was machen die eigentlich heute?

Wenn Sie unser Quiz mitmachen, erfahren Sie beides. Testen Sie Ihr Fußball-Wissen: Hier geht's zum Quiz.

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH