URL: http://www.manager-magazin.de/lifestyle/quiz/a-659230.html

23. November 2009, 08:47 Uhr

Uhren-Quiz

Zeit für Kenner

Von Maren Hoffmann

Seit mehr als einem Jahrhundert sind teure Armbanduhren Statussymbole. Aber welcher Herr machte den Chronometer am Handgelenk salonfähig? Wie viel kostet die teuerste Uhr der Welt? Woran erkennt man eine gefälschte Rolex? Und welche Uhr trug die Queen bei ihrer Krönung? Testen Sie Ihr Uhren-Wissen auf manager-magazin.de.

Die Haute Horlogerie spaltet die Gemüter. Die einen können nicht verstehen, wie man wahnsinnig viel Geld für etwas ausgeben kann, was es prinzipiell auch umsonst gibt - schließlich kann man die Uhrzeit auch auf dem Handy ablesen, einen Passanten fragen oder sich das ohnehin nötige Zeitschriftenabo mit einer Gratis-Armbanduhr verzuckern lassen.

Rekordhalterin: Diese Patek Philippe 1518 wurde vor einigen Jahren für 1,3 Millionen Euro verkauft

Rekordhalterin: Diese Patek Philippe 1518 wurde vor einigen Jahren für 1,3 Millionen Euro verkauft

Die anderen können sich für die traditionsreiche Feinsttechnik der gehobenen Uhrmacherei begeistern, wissen ausgeklügelte Komplikationen um ihrer selbst willen zu schätzen und genießen die Ästhetik auf kleinstem Raum, die das Werk am Handgelenk bietet. Und sie wissen es zu schätzen, dass eine Uhr die eigene Persönlichkeit unterstreichen kann.

Aber können Sie erkennen, ob Ihr Gegenüber eine wertlose Gurke oder ein gesuchtes Sammlerstück am Handgelenk trägt? Wissen Sie, woher die Bezeichnung Tourbillon kommt und warum Männer überhaupt Armbanduhren tragen? Testen Sie Ihr Wissen im großen Uhrenquiz!

Uhren-Quiz: Testen Sie Ihr Wissen!


© manager magazin online 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH