Montag, 25. März 2019

mm-Grafik am Mittag Mehr Fitness-Fanatiker als Fußballer

Fußball ist der Nationalsport der Deutschen? Nicht, wenn die Mitgliederzahlen der Sportvereine entscheiden. Mehr als 10 Prozent aller Deutschen gehören einem Fitness-Sportclub an. Fußball muss sich mit Rang Zwei begnügen.

Hamburg - Gut achteinhalb Millionen Deutsche sind Mitglied in einem Fitness-Sportverein. Hantelbänke und Therabänder sind damit deutlich beliebter als Torpfosten und Fußballschuhe, zeigt diese Grafik von Statista. 6,82 Millionen spielen in Fußballclubs - diese Zahl macht den Deutschen Fußball-Bund (DFB) immerhin zum größten Einzelsportverband der Welt. Überraschungen finden sich auch weiter unten im Ranking: 1,37 Millionen deutsche Schützen sichern dem Schießsport einen Platz in den Top 5. Und Alpenvereine - wahrscheinlich eher im bergigen Süden des Landes verbreitet - binden fast 200.000 Mitglieder mehr als die vor allem im Norden beliebten Handballclubs.


© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung