Automanager magazin RSS  - Auto

Alle Artikel und Hintergründe


29.04.2013
Twitter GooglePlus Facebook

Der ganze Test im Überblick
Drei Tage in Teslas Model S

Von Wilfried Eckl-Dorna und Nils-Viktor Sorge

Abfahrt Garmisch-Partenkirchen: Drei Tage lang sind die manager-magazin-online-Redakteure Nils-Viktor Sorge (li.) und Wilfried Eckl-Dorna mit Teslas revolutionärem Elektroauto durch Deutschland gefahren
manager magazin

Abfahrt Garmisch-Partenkirchen: Drei Tage lang sind die manager-magazin-online-Redakteure Nils-Viktor Sorge (li.) und Wilfried Eckl-Dorna mit Teslas revolutionärem Elektroauto durch Deutschland gefahren

Drei Tage sind die Redakteure Wilfried Eckl-Dorna und Nils Sorge in Teslas Model S durch Deutschland gefahren. Die Tour glich einer Abenteuerreise - bei der das Auto wenig, die Ladeinfrastruktur aber um so mehr Probleme bereitete. Lesen Sie die gesamte Chronologie der Tour nach.

+++ Mittwoch, 24. April 2013, 9.00 Uhr +++

Fünf - Null - Null: Da erscheint sie, die magische Zahl, auf dem Touchscreen des Tesla Model S. Drei Ziffern, ein großes Versprechen: Das Elektroauto ist reif für die Revolution, Reichweitenängste gibt es nicht mehr. Ein schöner Traum? Wir werden sehen.

+++ Mittwoch 9.05 Uhr +++

Über Nacht stand der Wagen an einer von sechs neuen Strom-Ladesäulen in Garmisch-Partenkirchen. Er hat Kraft getankt für eine Testfahrt, die er noch nicht erlebt hat. Vom äußersten Süden geht es nach Flensburg.

+++ Mittwoch 9.10 Uhr +++

Es geht los, wir gleiten über den Parkplatz. Die Rückfahrkamera hat ihre besondere Bedeutung bei diesem Wagen. Knapp fünf Meter lang ist die Limousine, knapp 2,20 Meter breit. Und natürlich ahnen Passanten nicht, dass sich der Koloss vollkommen lautlos in Bewegung setzt. Da ist es hilfreich, dass das der Monitor so groß ist wie ein Tablet-Computer.

+++ Mittwoch 9.15 Uhr +++

Zunächst geht es ein Stück in Richtung Süden. Wer hätte das gedacht: Der Weg von Garmisch-Partenkirchen nach Flensburg führt über Österreich - zumindest, wenn der Weg über Frankfurt führen soll. Gleich am Anfang also eine kleine Bergwertung. Ob wir den Wagen damit überfordern?

+++ Mittwoch 9.25 Uhr +++

Garmisch-Frankfurt ist also unsere erste Tagesetappe. Immerhin 465 Kilometer. Aber wir wollen noch mal gnädig sein: Ein Zwischenstopp über Mittag mit Lademöglichkeit ist geplant - bei einem Mann, der so seine eigenen Erfahrungen mit seinem Elektroauto gemacht hat.

+++ Mittwoch 9.45 Uhr +++

Fahren, Laden, Fahren - das soll auf dieser Tour nicht alles sein. Wir haben Termine auf dem Weg nach Norden vereinbart, und unsere Gesprächspartner sollen uns sagen, wie die Zukunft der Automoblilität aussehen wird. Eine Million Elektroautos sollen schließlich bis zum Jahr 2020 auf Deutschlands Straßen fahren, ein paar Tausend sind es derzeit aber nur. Gut, dass uns deshalb gleich der ehemalige SAP-Chef Henning Kagermann anrufen will und erklärt, warum Deutschland in Sachen Elektromobilität etwas hinterher hinkt. Kagermann leitet die sogenannte Nationale Plattform Elektromobilität.

+++ Mittwoch 10.30 Uhr +++

Wir fahren gerade durch eine traumhafte Bergkulisse in Österreich. Mit der Reichweite von 500 Kilometer ist das angesichts des Streckenprofils so eine Sache: Nach 69 Kilometer auf und ab beträgt die Restreichweite 352 Kilometer. Damit sollten wir hoffentlich bis Karlsruhe kommen. Derzeit haben wir gerade die deutsche Grenze passiert und fahren mit 120 Stundenkilometern Richtung Füssen.

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Smart-Chefin Annette Winkler
"Innovation wird immer getrieben von Unzufriedenheit"
Rhätische Bahn
Über Gletscher zu den Palmen
Autokauf
Das Geschäft mit den Extras
Neuzulassungen
Europas Automarkt wächst im September

© manager magazin online 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH





Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger