Samstag, 17. November 2018

Ausgehtipps für Fleischesser Die 40 besten Steaklokale

2. Teil: Essen bis Hamburg

Essen
Bistecca Grillroom

Eleganz mit Wurzelholztischen und feinen Stoffen. An Steaks gibt es argentinisches Black Angus von "Quickfood", Prime Beef von "Greater Omaha" in Nebraska und australisches Wagyu Beef von "Jack's Creek".
Innenstadt, Rüttenscheider Str. 2, Tel. 0201-74 71 69 31, www.bistecca-grillroom.de


Frankfurt am Main
Buffalo
Frankfurts Steakklassiker, eröffnet vor 42 Jahren. Die Premiumware aus Argentinien wird auf einem Eisenguss-Grill zubereitet.
Innenstadt, Kaiserhofstr. 18-20, Tel. 069-28 57 96, www.buffalo-steakhaus.de

M-Steakhouse
Fleischpräsentation am Tisch von neuseeländischem Rib-Eye bis zum dry-aged-Tomahawk aus Nebraska. Süßlich-scharfe Sauce, gute Beilage: cream spinach.
OT Westend, Feuerbachstr. 11 a, Tel. 069-71 03 40 50, www.mook-group.de

Surf'n Turf
Die jüngere Schwester des "M". Das namensgebende Gericht wird mit halbem oder ganzem Hummer serviert. Terrasse.
OT Westend, Grüneburgweg 95, Tel. 069-72 21 22, OT , www.mook-group.de


Geisenheim
Grill & Wine Bar
Auf den Josper-Holzkohlegrill kommen heimisches Limousin-Rind und USPrime-Beef. Zehn verschiedene Saucen.
OT Johannisberg, im Hotel "Burg Schwarzenstein", Rosengasse 32,OT Johannisberg, Tel. 06722-995 00, www.burg-schwarzenstein.de


Hamburg
Bullerei
Betont lässige Atmosphäre beim Fernsehkoch Tim Mälzer. Entrecote, Filet oder US-Beef-Ribs werden solide gegrillt.
OT Karolinenviertel, Lagerstr. 34 b, Tel. 040-33 44 21 10, www.bullerei.com

Delta Bistro
Fensterloses Bistro im ersten Stock des Fleischlieferanten. Dry-aged beef in fünf Garstufen - die Qualität überzeugt.
OT St. Pauli, Lagerstr. 11, Tel. 040-431 61 36, www.delta-hamburg.de

Mash
Die dänische Kette möchte mit ihrem "Modern American Steakhouse" nach London nun auch Hamburg erobern. Könnte klappen - beste Fleischqualität.
OT Altona, Große Elbstr. 148- 50, Tel. 040-809 00 81 11, www.mashsteak.de

[m]eatery
In lässigem Ambiente werden argentinisches Black Angus, American Beef oder Husumer Weiderind angeboten. Das Fleisch vom Weiderind reift in der gläseren "Dry-aged-box" im Restaurant.
OT Neustadt, im Hotel "Side", Drehbahn 49, Tel. 040-30 99 90, www.side-hamburg.de

Rach & Ritchy
Beste Steaks vom Southbend-Grill, etwa Filets vom Black Angus, dazu hausgemachte Pommes und knackiges Gemüse.
OT Bahrenfeld, Holstenkamp 71, Tel. 040-89 72 61 70, www.rach-ritchy.de

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH