Freitag, 9. Dezember 2016

Alle Artikel und Hintergründe

mm.de zum Jahresstart: So managen Sie Ihr Leben, Teil X Diese zehn Moralfragen sollten Sie sich jetzt stellen

Jetzt ist die Zeit, Ihr Leben zu ordnen! Wo stehen Sie, was sollten Sie tun? In der letzten Folge unserer Serie "So managen Sie Ihr Leben" hilft Ihnen der Unternehmensphilosoph Dominic Veken, Ihren moralischen Kompass zu norden und die richtigen Prioritäten zu setzen. Los geht's!

Das Leben, ein Kampf: Die richtigen Werte zu finden ist nicht einfach. Am besten beginnt man damit, die richtigen Fragen zu stellen.
Jeder von uns lebt in seinem eigenen Koordinatensystem. Jeder hat eine Vorstellung vom gelingenden Leben. Von dem, was richtig und was falsch ist. Von dem, der man ist und der man eigentlich sein sollte. Oft hat sich dieses Koordinatensystem sehr früh in den untersten Schichten unseres Bewusstseins angesammelt.

Dominic Veken
  • Copyright: Philipp Rathmer
    Philipp Rathmer
    Dominic Veken ist Unternehmensphilosoph. Er berät nationale und internationale Unternehmen, lehrt Unternehmensphilosophie an der Universität der Künste in Berlin und hält Vorträge über Sinn und Begeisterung für Führungskräfte. Vor seiner Selbstständigkeit hat der studierte Philosoph als Geschäftsführer und Chefstratege bei der Kreativagentur Kolle Rebbe gearbeitet und unter anderen die CDU und Angela Merkel im Bundestagswahlkampf beraten. 2009 erschien sein erstes Buch "Ab jetzt Begeisterung - Die Zukunft gehört den Idealisten". www.veken.de
Von dort aus bestimmt es nun unser Leben und Tun und führt uns dabei nicht selten in Richtungen, in die wir eigentlich überhaupt nicht wollten.

Zeit also für 10 Fragen an das eigene Koordinatensystem! Mit ihnen schließen wir unsere Serie "So managen Sie Ihr Leben" ab.

Nachrichtenticker

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH