Donnerstag, 29. September 2016

Alle Artikel und Hintergründe

19 bis 100 Jahre alte Milliardäre Die reichsten Menschen jeder Altersklasse


Die jüngste Milliardärin der Welt ist 19 Jahre alt. Alexandra Andresen heißt die junge Frau, der ihr Vater Johan einen Platz auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt verschafft hat: Ihr gehören 42 Prozent der norwegischen Investmentgesellschaft Ferd. Andresen ist damit knapp 1,2 Milliarden Dollar schwer, wie die Grafik zeigt, die Statista für manager-magazin.de angefertigt hat.

Alexandra und ihre Schwester Katharina, die ebenfalls 42 Prozent an Ferd hält, sind allerdings nur Eigentümerinnen - ihr Vater sitzt nach wie vor im Chefsessel. Viel mehr ist über die milliardenschweren Schwestern nicht bekannt: Katharina studiert laut Forbes derzeit am Amsterdam University College, Alexandra war dreifache norwegische Jugendmeisterin im Dressur-Reiten.

Als reichste Teenagerin der Welt steht Alexandra Andresen in unserer Altersklassen-Auswertung der Forbes-Liste in einer illustren Runde: Die Tech-Granden Mark Zuckerberg (31), Larry Page (42), Jeff Bezos (52) und Bill Gates (60) führen ihre jeweiligen Altersgruppen ebenso an wie Investment-Ikone Warren Buffett (85). Allerdings finden sich auch einige eher unbekannte Namen - wir stellen sie vor:

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH