IT-Gipfel

Die falsche Hoffnung auf die Politik 

Von Andrea Rungg
IT-Gipfel: Die falsche Hoffnung auf die Politik 

Kommentar Der IT-Gipfel ist eine jährliche Institution. Acht Mal fand er bereits statt. Jedes Mal sind die Erwartungen vor allem an die Politik groß. Der diesjährige IT-Gipfel hat wieder nur Bekenntnisse hervorgebracht. Die allerdings hatten es in sich. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

  • Internet-Gemeinde

    Warum die Nerd-Kultur sterben muss

    Internet-Gemeinde: Warum die Nerd-Kultur sterben muss

    Er ist einer der typischen Eingeborenen des Internets; jüngst hat Pete Warden seine Firma an Google verkauft. In seinem Essay rechnet er mit seinesgleichen ab. Ihre Intoleranz und anmaßende "Arschloch"-Mentalität sei unerträglich geworden (in english). mehr...

  • Industrie 4.0

    Das Internet macht ernst

    Industrie 4.0: Das Internet macht ernst

    Kommentar Die deutschen Traditionsunternehmen akzeptieren endlich die Wucht der Digitalisierung. Damit die Erkenntnis nicht zu spät kommt, müssen sie sich für Horden vermeintlicher Sonderlinge öffnen mehr...
    Von Sven Clausen

Neubau der EZB

Neues Domizil für Draghis Eingreiftruppe

Neubau der EZB: Neues Domizil für Draghis Eingreiftruppe
Fotos

185 Meter hoch, 1,2 Milliarden Euro teuer: Anfang November bezieht die Europäische Zentralbank ihr neues Hauptquartier im Frankfurter Ostend. Ein Blick in den Tempel des billigen Geldes. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Siemens

Kaeser vergoldet Dresser-Chef die Übernahme mit bis zu 93 Millionen Dollar

Von Angela Maier
Siemens: Kaeser vergoldet Dresser-Chef die Übernahme mit bis zu 93 Millionen Dollar

Exklusiv Neben Dresser-Rands Aktionären ist auch der langjährige Chef Vincent Volpe der große Profiteur der Übernahme durch Siemens. Ein SEC-Filing zeigt, wie er die Kaufinteressenten Siemens und Sulzer monatelang gegeneinander ausgespielt und so den Preis für seine Eigner getrieben hat. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Ärgerlich für China

Seltene Erden sind doch nicht so selten

Von Nils-Viktor Sorge
Ärgerlich für China: Seltene Erden sind doch nicht so selten
Fotos

Seltene Erden gelten als zentrale Rohstoffe für die Wirtschaft von morgen, so werden sie für Elektromotoren benötigt. Lange reklamierte China ein Monopol auf Neodym und Co. Doch dieses Kalkül geht nicht auf - die Industrie hat Alternativen gefunden. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Einstieg bei Motorradhersteller

Was treibt Daimler auf den Soziussitz der Motorradschmiede Agusta?

Von Wilfried Eckl-Dorna
Einstieg bei Motorradhersteller: Was treibt Daimler auf den Soziussitz der Motorradschmiede Agusta?

Analyse Audi hat sich die italienische Motorradmarke Ducati geangelt, nun erliegt auch Daimler der Zweirad-Faszination: Die Stuttgarter wollen sich an der Edel-Motoradmarke MV Agusta beteiligen. Von dem Deal profitieren nicht nur die Italiener - auch für Daimler gibt es einiges zu holen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Krugman fordert - zerschlagt Amazon!

Jeff Bezos muss Rockefellers Schicksal fürchten

Von Arvid Kaiser
Krugman fordert - zerschlagt Amazon! Jeff Bezos muss Rockefellers Schicksal fürchten

Der einflussreiche Ökonom Paul Krugman ruft zur Schlacht gegen Amazon. Der Online-Händler besitze zu viel Marktmacht und missbrauche sie zum Schaden Amerikas. Jeff Bezos' Firma solle zerschlagen werden - wie vor 100 Jahren John Rockefellers Ölgigant Standard Oil. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Total-Chef de Margerie

Ölmanager mit Sympathie für Russland

Total-Chef de Margerie: Ölmanager mit Sympathie für Russland

Er war ein Freund Russlands und ein talentierter Diplomat: Die gemütliche Erscheinung war Teil des erfolgreichen Total-Chefs Christophe de Margerie, der bei einem Zusammenstoß seines Flugzeugs mit einem Schneepflug ums Leben gekommen ist. Sein Beziehungsnetz war außergewöhnlich. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Dicke Verluste

Schwarzer Oktober für Hedgefonds-Gurus

Von Christoph Rottwilm
Dicke Verluste: Schwarzer Oktober für Hedgefonds-Gurus

Die Turbulenzen an den Finanzmärkten rücken eine Spezies in den Fokus, die sonst lieber im Verborgenen agiert: New Yorks Hedgefonds-Milliardäre. John Paulson und Co. müssen ihren Kunden zurzeit erhebliche Verluste erläutern. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Internet-Gemeinde

Warum die Nerd-Kultur sterben muss

Internet-Gemeinde: Warum die Nerd-Kultur sterben muss

Er ist einer der typischen Eingeborenen des Internets; jüngst hat Pete Warden seine Firma an Google verkauft. In seinem Essay rechnet er mit seinesgleichen ab. Ihre Intoleranz und anmaßende "Arschloch"-Mentalität sei unerträglich geworden (in english). mehr... Twitter GooglePlus Facebook

First Class

Schöner fliegen

Von Alexandra Knape
First Class: Schöner fliegen
Fotos

Wer Economy fliegt, muss manche Unbequemlichkeiten aushalten. Wer tiefer ins Portemonnaie greift, fliegt First Class. Wir haben einige Angebote verglichen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Metro-Tochter

Kellerhals will Dauerstreit um Media-Saturn beenden

Im Machtkampf um die Metro-Tochter Media-Saturn dringt Minderheitseigner Erich Kellerhals auf eine rasche Einigung. Banken hatten Optionen für die Zukunft der Handelskette ausgearbeitet: In Frage kommen auch ein Börsengang oder ein Verkauf. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Milliardengeschäft

Wie zwei indische Dynastien Antwerpens Diamantenhandel übernehmen
Von Lukas Schürmann

Antwerpen ist die Hauptstadt des weltweiten Handels mit Diamanten. Generationenlang war er fest in der Hand orthodoxer Juden - nun gewinnen indische Händler mehr und mehr Marktanteile. Eine Wissenschaftlerin zeichnet den Weg der Jains und Patels nach. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Für 156.000 Pfund

Beatles-Fan ersteigert Beatles-Haus

Fast 200.000 Euro für ein schmuckloses Reihenhaus in einer wenig begehrten Gegend von Liverpool? Ein berühmter früherer Bewohner macht's möglich - wie die Versteigerung des Elternhauses von Beatles-Gitarrist George Harrison beweist. mehr... Twitter GooglePlus Facebook


Bundesarbeitsgericht

Ältere dürfen mehr Urlaub machen

Ältere Kollegen haben in vielen Betrieben mehr Urlaubstage als jüngere Mitarbeiter. Das ist keine Diskriminierung, hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Deutsch-deutscher Grenzweg

Geschichte erstrampeln

Einst war die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland kaum zu überwinden. Heute bemerken Radwanderer meist kaum mehr, wenn sie zwischen den Bundesländern wechseln. Die Natur hat sich an vielen Stellen breitgemacht. Doch Relikte der Teilung sind allgegenwärtig. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Rechtslage für Whistleblower

So verpfeife ich meinen Chef

Der Kollege steckt Geschenke ein, der Vorgesetzte lässt Umweltstandards außer Acht: Wer illegale Praktiken im Betrieb aufdecken will, steckt in einem Dilemma. Denn die Rechtslage ist kompliziert. mehr...

Luxusauto-Quiz

Maserati mal, was da fährt
Von Maren Hoffmann

Feinstes Design, schnurrende Motoren und überlegene Technik. Luxusautos begeistern Autokenner, die gern von vollendeten Formen edler Maschinen schwärmen. Wie gut kennen Sie sich aus? Testen Sie es in unserem Quiz. mehr...

manager magazin Spezial



Die Quandts
Das diskrete Leben der reichsten Familie Deutschlands

Schwerpunktthemen

Brutto-Netto-Rechner

Was von Ihrem Lohn übrig bleibt: Der Brutto-Netto-Rechner von manager magazin online verrät Ihnen, was Sie nach Abzug von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung an Nettogehalt bekommen.
Hier geht es zum Brutto-Netto-Rechner

Das Business-Netzwerk

Bestseller

Alle Metropolen im Überblick




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger