Verunsicherte Anleger

Warnung zur rechten Zeit

Von Arne Gottschalck
Verunsicherte Anleger: Warnung zur rechten Zeit

Dax-Geflüster Die Deutschen leben derzeit in der besten aller Welten. Löhne und Gehälter steigen, die Zuversicht ist groß. Und dann noch das Fußballfinale gegen Argentinien. Doch davon darf sich niemand täuschen lassen. Das zeigte erst am Donnerstag eine Bank aus Portugal. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Phantomfirma Cynk

Wall Street rätselt über 25.000 Prozent Kursgewinn

Von Christoph Rottwilm
Phantomfirma Cynk: Wall Street rätselt über 25.000 Prozent Kursgewinn

An der US-Börse gibt es einen neuen Star unter den Tech-Aktien: Das Papier der Firma Cynk schoss in wenigen Wochen um 25.000 Prozent in die Höhe auf einen Börsenwert von 5 Milliarden Dollar. Das Problem ist nur: Das soziale Netzwerk, das Cynk angeblich betreibt, gibt es gar nicht. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Autozulieferer ZF greift nach TRW

Logischer Milliardendeal mit Risiken

Von Wilfried Eckl-Dorna
Autozulieferer ZF greift nach TRW: Logischer Milliardendeal mit Risiken

Analyse ZF Friedrichshafen plant die Übernahme seines US-Konkurrenten TRW und will so zum weltweit drittgrößten Autozulieferer aufsteigen. Der Zeitpunkt ist klug gewählt, die wirtschaftliche Logik nachvollziehbar - doch risikofrei ist der Deal nicht. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Warenhauskonzern

Karstadt - ein Sündenfall der Politik

Von Sven Clausen
Warenhauskonzern: Karstadt - ein Sündenfall der Politik

Kommentar Nicolas Berggruen wirtschaftet Karstadt gen Abgrund. Das war absehbar. Trotzdem verhalf ihm die damalige Arbeitsministerin Ursula von der Leyen zum Einstieg. Hoffentlich begreift die Spitzenpolitik den Fall als Lehrstück für kopflosen Populismus. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Lübeck

Die Wiederkehr des Zombie-Flughafens

Von Arvid Kaiser
Lübeck: Die Wiederkehr des Zombie-Flughafens
Fotos
DPA

Ein unbekannter Investor aus China soll den Lübecker Flughafen aus der Pleite retten. Wieder einmal wird das Aus verschoben, wieder werden große Pläne verkündet. Das Beispiel illustriert, was alles mit Deutschlands Regionalflughäfen schiefläuft. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Die Wirtschaftsglosse

Da haben wir den Crowdsalat!

Von Maren Hoffmann

Satire Ein Mann will einen Kartoffelsalat machen. Es ist sein erster Kartoffelsalat, und er schätzt, dass er zehn Dollar dafür braucht. Via Crowdfunding sucht er Investoren - und sammelt 46.000 Dollar ein. Am Ende des Tages fragt man sich: Ist das nicht ein Modell auch für die old economy? mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Börsenkurse der Woche

Zweites Halbjahr im Dax - da geht noch was!

Börsenkurse der Woche: Zweites Halbjahr im Dax - da geht noch was!

Serie Ein Dax, der im zweiten Halbjahr allen Unkenrufen zum Trotz noch Potenzial hat. Ein US-Arbeitsmarkt, der Mut machen und Anleihen-Kursgewinne, die kein Investor vernachlässigen sollte. Die Show der Börsenkurse, auf die Anleger jetzt achten sollten - heute von Börsenprofi Thomas Grüner. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Bundesrat stimmt zu

Reform der Lebensversicherer beschlossen

Ob der Bundesrat mit seinem Ja zum Reformgesetz der Lebensversicherung den Kunden einen guten Dienst erweist - Kritiker bezweifeln das. Mit einer höheren Beteiligung an den Risikogewinnen müssen aber auch Versicherer eine Kröte schlucken. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Käufe und Übernahmen

US-Tabakbranche vor Milliarden-Deals

Käufe und Übernahmen: US-Tabakbranche vor Milliarden-Deals

Die US-Tabakbranche steht vor milliardenschweren Deals: Reynolds American ("Camel") will Lorillard ("Kent") übernehmen. Zugleich spricht Imperial Tobacco mit den Wettbewerbern über den Kauf von Marken. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

1,0 Prozent im Juni

Was die niedrige Inflationsrate für Verbraucher bedeutet

Die Inflation in Deutschland ist seit Monaten niedrig - und wird es nach allen Prognosen auch länger bleiben. Wie wirkt sich das auf die Sparlaune aus? Wer profitiert davon? manager magazin online beantwortet die wichtigsten Fragen zur Mini-Inflation. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Millionen mit Klebebildern

Was die Wirtschaft von Panini lernen kann

Von Arne Gottschalck
Millionen mit Klebebildern: Was die Wirtschaft von Panini lernen kann

Panini ist gelungen, woran andere Unternehmen scheitern. Die Firma hat mit einer einfachen Idee ein Produkt geschaffen, das sich regelmäßig selbst erneuert. Fast ganz ohne Zutun von Panini. Ein Lehrstück. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Nutzfahrzeuge

China wird für Lkw-Hersteller zum ruppigen Terrain
Von Wilfried Eckl-Dorna

Für Autohersteller bleibt China das gelobte Land, doch für Nutzfahrzeug-Spezialisten ist der große Boom erstmal vorüber: Im ersten Halbjahr sank der Absatz von Lkw und Bussen. Deutschlands Lkw-Hersteller drängen in eine Marktnische - mit unterschiedlichem Erfolg. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Im August in Kalifornien

Die spektakulärste Autoauktion seit Jahren
Von Christoph Rottwilm

Spannender Termin für Liebhaber klassischer Autos: In Kalifornien wird im August erstmals nach mehr als zehn Jahren wieder einer von lediglich 36 gebauten Ferraris des Typs 250 GTO aus den 1960er Jahren versteigert. Erwartet wird ein sensationelles Auktionsergebnis. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Investitionen in den USA

Chinesen fliegen auf US-Immobilien
Von Lukas Schürmann

Auf Staatsebene kriselt es zwischen den USA und China, weil die Fed ihre Staatsanleihen abwertet. Chinesische Privatleute dagegen setzen weiter auf Amerika und kaufen US-Immobilien wie nie zuvor. Kundschaft aus Fernost zieht es vor allem in den Westen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook


Skandal um Eintrittskarten

WM-Ticket-Manager flieht durch Hintertür

Ray Whelan soll einer Schieberbande dabei geholfen haben, illegal Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft zu verkaufen. Eigentlich wollte der verdächtige Manager des Fifa-Partners Match Services mit der Staatsanwaltschaft kooperieren. Nun ist Whelan aus dem Fifa-Hotel in Rio geflohen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Nationalpark Eifel

Deutschlands wilder Westen
Von Alina Halbe, Lonely Planet Traveller

Gut 60 Kilometer von Köln lockt das Abenteuer: Der Nationalpark Eifel reizt mit dichten Wäldern, einer bezaubernden Flusslandschaft und seltenen Tieren. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Tablet-PCs als Zentralsteuerung
Surfbrett im Auto
Haute Couture in Paris
Wurst in Tüll
New Yorks Sonnenspektakel
Manhattanhenge
Maserati Ghibli im Fahrtest
Synthie-Symphonie

Rente mit 63

Betriebe rechnen mit Ruhestandswelle
Von Matthias Kaufmann

Die Rente mit 63 ist in Kraft - was heißt das für die Unternehmen? Die Hälfte der Betriebe erwartet, dass sich nun viele Kollegen aufs Altenteil verabschieden. Die Nachbesetzung sehen sie als Problem. mehr...

Vorschau - Heft 8/2014

Talent wird überschätzt - heute zählt Potential

Personalmanager versuchen in der Regel die für das Unternehmen wichtigen Kompetenzen zu definieren und dann die passenden Mitarbeiter zu finden. Dieses Vorgehen scheint überholt. Heute zählt vor allem das Potenzial der Talente. Was Sie außerdem erwartet. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

WM-Gewinnspiel 2014

Schwerpunktthemen

Brutto-Netto-Rechner

DPA

Was von Ihrem Lohn übrig bleibt: Der Brutto-Netto-Rechner von manager magazin online verrät Ihnen, was Sie nach Abzug von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung an Nettogehalt bekommen.
Hier geht es zum Brutto-Netto-Rechner

Das Business-Netzwerk

Bestseller

Alle Metropolen im Überblick




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger