Lufthansa: Empörte Kunden drohen mit Abwanderung

04.09.2012

 Ärgernis Komfort:  Der Sitzabstand bei Inlands- und Europa-Flügen wurde von 32...
manager magazin

Ärgernis Komfort: Der Sitzabstand bei Inlands- und Europa-Flügen wurde von 32 auf 30 Zoll verringert, auch in der Businessclass. Die Rückenlehnen sind extrem dünn, die Knie des Hintermanns können durchdrücken. Die Neigbarkeit der Lehne wurde reduziert, der Sitz selbst gilt als unbequem. Zusätzlicher Nachteil für Business-Bucher: Der Sitz lässt sich nicht mehr durch das Umklappen der Armlehne verbreitern. Auf Fernstrecken ersetzt ein neues Modell den alten Business-Sitz, zieht aber erneut Kritik auf sich

Social Networks

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
  • Windows Live
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg