Brutto-Netto-Rechner

DPA

Was von Ihrem Lohn übrig bleibt: Der Brutto-Netto-Rechner von manager magazin online verrät Ihnen, was Sie nach Abzug von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung an Nettogehalt bekommen.
Hier geht es zum Brutto-Netto-Rechner

Selbstcheck Börsensucht

  • Copyright: DPA
    DPA
    Exzessives Zocken an der Börse birgt gerade für Erfolgsmenschen Suchtgefahren. Im Selbstcheck des Suchtexperten Werner Gross können Sie prüfen, wie gefährdet Sie sind.
  • Selbstcheck: Sind Sie börsensüchtig?

Der richtige Fondsmix für Sie

Zinsen

25.11.2014 Mittel % Spanne %
Tagesgeld (5000 Euro) 0,54 0,01 - 1,30 Tagesgeld 5.000 ?
Festgeld (12 Monate) 0,48 0,05 - 1,50 Festgeld 12 Monate
Sparbriefe (5 Jahre) 0,97 0,20 - 3,70 Sparbriefe 5 Jahre
Baugeld (10 Jahre) 1,75 1,41 - 4,90 Baugeld Eff.zins 10 J.
Ratenkredit (36 Monate) 5,41 3,03 - 9,69 Ratenkredite 36 M.
Girokonto (Dispokredit) 9,85 4,80 - 12,95 Dispozinsen

Das Business-Netzwerk




News pur

Aktien20.11.2014

Investorenlegenden warnen vor Börsen-Crash

Von Arne Gottschalck

Eine ganze Reihe bekannter Investoren warnen vor einem bevorstehenden Börsen-Crash. Die Gründe für ihre Skepsis sind oftmals die gleichen. Nur auf einen konkreten Zeitpunkt für den Knall mögen sie sich nicht festlegen. Von Arne Gottschalck ...mehr

Europäischer Gerichtshof20.11.2014

Londons Klage gegen gedeckelte Banker-Boni droht zu scheitern

Die Bonuszahlungen für Banker dürfen maximal doppelt so hoch sein wie ihr Grundgehalt - so will es die EU. Großbritannien hatte gegen diese Deckelung geklagt. Nun muss das Land im Kampf um hohe Boni einen Rückschlag hinnehmen. ...mehr

Börsenschluss20.11.2014

US-Daten hieven Dax ins Plus

Positive Konjunkturdaten aus den USA holen den Dax aus seinem Tief, der deutsche Leitindex schließt im Plus. Die US-Börsen tendieren mehr oder weniger fest. ...mehr

Multimillionärs-Studie20.11.2014

In Deutschland wächst der Reichtum besonders schnell

Von Stefan Kaiser und Katja Braun (Grafiken), beide Spiegel Online

Ergebnis einer internationalen Studie: In Deutschland gibt es nach den USA die meisten Multimillionäre weltweit. Zudem wachsen die Zahl und das Vermögen der Superreichen hierzulande schneller als in den meisten anderen führenden Nationen. Von Stefan Kaiser und Katja Braun (Grafiken), beide Spiegel Online ...mehr

Börse19.11.2014

Dax beendet Handelstag leicht im Plus

Nach zwei starken Handelstagen hat der Dax am Mittwoch nur leichte Gewinne erzielen können. Schlechte Nachrichten der russischen Konkurrenz beförderten K+S an die Indexspitze. Der Euro wird teurer. ...mehr

Prozess gegen Ex-Wölbern-Chef Schulte19.11.2014

Das Schweigen der Männer

Von Christoph Rottwilm

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Im Untreueprozess gegen Heinrich Maria Schulte hoffte der Ex-Wölbern-Chef heute auf Entlastung durch einen Schlüsselzeugen - und wurde enttäuscht. Doch Schulte gibt nicht auf: Jetzt setzt er auf zwei Herren aus der Schweiz. Von Christoph Rottwilm ...mehr

Börse18.11.2014

Dax schließt nahe Monatshoch

Gute ZEW-Daten haben den Dax belebt, der deutsche Leitindex schloss nahe seinem bisherigen Monatshoch. Auch an der Wall Street griffen Anleger zu. ...mehr

Top fünf Dax-Aktien17.11.2014

Die fünf günstigsten Dax-Aktien nach Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis

Von Julia Groth

Wann ist eine Dax-Aktie günstig und damit ein möglicher Kauf? Das KGV ist ein Indikator, das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) ein weiterer. Dax-Aktien, die laut PEG besonders günstig bewertet sind, sind zuletzt aus guten Gründen gefallen - sie versprechen aber Erholung. Von Julia Groth ...mehr

"Secure Investment"17.11.2014

Anleger könnten über Phantomfirma eine Milliarde Dollar verloren haben

Von Christoph Rottwilm

Die Firma Secure Investment betrieb angeblich Büros rund um den Globus und warb mit Wahnsinnsrenditen im Devisenhandel. Dann löste sie sich von heute auf morgen in Luft auf - weg sind damit womöglich auch mehr als eine Milliarde Dollar von tausenden Sparern weltweit. Von Christoph Rottwilm ...mehr

Volksabstimmung17.11.2014

Schweizer legen die Lunte an den Goldpreis

Die Schweizer horten die höchsten Goldreserven pro Kopf weltweit. In Kürze stimmen die Eidgenossen darüber ab, ob sie diese dennoch verdreifachen wollen. Kommt es so, hätte die Schweizer Notenbank ein Problem. Und der Goldpreis könnte explodieren, warnen Experten. ...mehr

Börse17.11.2014

Dax lässt Japans Rezession hinter sich

Japan rutscht in die Rezession, der Dax aber kämpft sich aus dem Minus. Aktien des Pharmakonzerns Merck KGaA rangieren an der Spitze - Grund ist eine milliardenschwere Kooperation mit dem US-Konzern Pfizer. ...mehr








Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?