Brutto-Netto-Rechner

DPA

Was von Ihrem Lohn übrig bleibt: Der Brutto-Netto-Rechner von manager magazin online verrät Ihnen, was Sie nach Abzug von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung an Nettogehalt bekommen.
Hier geht es zum Brutto-Netto-Rechner

Selbstcheck Börsensucht

  • Copyright: DPA
    DPA
    Exzessives Zocken an der Börse birgt gerade für Erfolgsmenschen Suchtgefahren. Im Selbstcheck des Suchtexperten Werner Gross können Sie prüfen, wie gefährdet Sie sind.
  • Selbstcheck: Sind Sie börsensüchtig?

Der richtige Fondsmix für Sie

Zinsen

27.08.2014 Mittel % Spanne %
Tagesgeld (5000 Euro) 0,59 0,05 - 1,40 Tagesgeld 5.000 ?
Festgeld (12 Monate) 0,55 0,05 - 1,51 Festgeld 12 Monate
Sparbriefe (5 Jahre) 1,16 0,35 - 2,20 Sparbriefe 5 Jahre
Baugeld (10 Jahre) 1,90 1,58 - 4,90 Baugeld Eff.zins 10 J.
Ratenkredit (36 Monate) 5,49 3,82 - 9,69 Ratenkredite 36 M.
Girokonto (Dispokredit) 9,99 4,90 - 12,95 Dispozinsen

Das Business-Netzwerk




News pur

Börsenkurse der Woche17.02.2014

Überraschen Sie uns, Herr Ebert!

Aussichtreiche Konzerne aus der Telekombranche, zwei Schuldenstaaten vor dem Comeback und ein interkontinentaler Aktienvergleich. Die Börsenkurse, auf die Anleger jetzt achten sollten - heute von Börsenprofi Bernhard Ebert. ...mehr

Börse17.02.2014

Dax tritt auf der Stelle

Nach der Aufholjagd in der Vorwoche kommt der Dax gegen Mittag nicht so recht vom Fleck. Gleichwohl sehen einige Analysten die Marke von 10.000 Punkten in Reichweite. An der Wall Street bleiben die Börsen wegen eines Feiertags geschlossen. ...mehr

Goldpreis17.02.2014

Goldfans wittern Morgenluft

Steht der Goldpreis vor dem Comeback? Nach dem Katastrophenjahr 2013 hat das neue Jahr für das Edelmetall deutlich besser begonnen. Jetzt übersprang der Preis eine magische Hürde - einige Experten sehen das Ende der Schwächephase bereits gekommen. ...mehr

Hedgefonds17.02.2014

"Die Superreichen sind weg"

Von Arne Gottschalck

Hedgefonds haben in Deutschland keinen leichten Stand. Sie gelten als kompliziert, als Investment für Superreíche. Und trotzdem kann Ottonormalanleger etwas von ihnen lernen - und vom Betrugsfall Madoff. ...mehr

Wirtschaftswachstum14.02.2014

Starker Export treibt deutsche Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft ist Ende 2013 stärker als erwartet gewachsen. Das Plus im vierten Quartal geht vor allem auf die Exportwirtschaft zurück. Unternehmen investieren außerdem wieder mehr Geld in Maschinen. ...mehr

Hauptversammlung13.02.2014

Infineon-Aktionäre fordern Zukäufe oder Cash

Zwei Milliarden Euro in bar hortet der Chiphersteller Infineon. Auf der Hauptversammlung mehren sich die Stimmen der Aktionäre, die dieses Geld in Umlauf bringen wollen. Konzernchef Reinhard Ploss warnt vor einem Schicksal Deutschlands als "Industriemuseum". ...mehr

Alwaleed bin Talal13.02.2014

Prinz Pomp

Von Arne Gottschalck

Während Investoren wie Warren Buffett Bescheidenheit vorleben, geht Prinz Alwaleed ibn Talal Al Saud gern in die Vollen. Auch für sein Anlagevehikel "Kingdom Holding" sieht er rasante Wertzuwächse - unter anderem dank Twitter. ...mehr

Ratgeber12.02.2014

Wann Kinder für ihre Eltern zahlen müssen

Ein BGH-Urteil erregt die Gemüter. Das Gericht verpflichtete einen Sohn zum Unterhalt seines Vaters, der ihn als Jugendlichen verstieß. Wann und wieviel müssen Kinder für ihre Eltern zahlen? Hier die wichtigsten Antworten. ...mehr

Anlageskandal11.02.2014

Infinus-Vorstand kommt frei - Vermögensliste veröffentlicht

Von Christoph Rottwilm

Im Anlageskandal um die Dresdener Infinus-Gruppe kommt die Staatsanwaltschaft offenbar voran. Einer der Beschuldigten wurde nach einem Geständnis auf freien Fuß gesetzt. Zudem veröffentlichten die Ermittler eine Liste sichergestellter Gegenstände mit Millionenwert. ...mehr

Ma,  Murphy, Spiegel11.02.2014

Diese Milliardäre könnten 2014 die Gewinner sein

Welche Superreichen werden 2014 am erfolgreichsten sein, wer wird im Dezember den größten Vermögenszuwachs verbuchen? Eine Analysegesellschaft wagt eine Prognose. Sie kam neben bekannten auch auf einige überraschende Namen. ...mehr

Sparneigung rückläufig11.02.2014

Wirtschaftsweiser warnt Verbraucher vor Kaufrausch

Die Sparzinsen tendieren gegen Null, also konsumieren die Menschen mehr, legen weniger Geld für das Alter zurück. Das ist "gefährlich", warnt der Chef der Wirtschaftsweisen. Die Bürger sollten mehr Geld auf die hohe Kante legen. ...mehr

Grüne Geldanlage11.02.2014

Auf Umwegen in den Wald

Wald hat als Geldanlage einige Vorzüge. Gerade in Zeiten turbulenter Finanzmärkte reizt der solide, sichere Cash Flow. Das Problem ist nur: Für Privatleute gibt es kaum einen vernünftigen Zugang zu der Assetklasse. ...mehr








Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger