Mittwoch, 24. Oktober 2018

Bargeld-Liebe Keksdose vor Sockenschublade - wo die Deutschen ihr Geld verstecken

Nicht erst seit wütenden Facebook-Kommentaren gegen die Abschaffung des 500-Euro-Scheins wissen wir: Den Deutschen verbindet eine besondere Beziehung mit seinem Bargeld. Eine aktuelle Umfrage von Statista und dem Marktforschungsunternehmen YouGov zeigt dabei, wie nah einige Bundesbürger ihren Scheinen kommen: Ein Prozent hortet laut Umfrageergebnis sein Bargeld unter der Matratze, ein weiteres Prozent setzt auf die Sockenschublade.

luk

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH