Sonntag, 21. Januar 2018

Langweilige Meetings Wie Jeff Bezos und Oprah Winfrey dem Meeting-Tod entkommen

3. Teil: Sheryl Sandberg - nicht ohne mein Ringbuch

Digitaler Job, analoge Methoden: Facebooks Sheryl Sandberg greift noch zu Stift und Zettel
Sheryl Sandberg ist bekannt für eine Marotte, die in digitalen Zeiten ein wenig anachronistisch anmuten mag: Ins Meeting kommt sie selten ohne ihr Ringbuch, wie das US-Magazin "Fast Company" einmal berichtet hat. Alle Punkte, die die wichtigste Frau bei Facebook Börsen-Chart zeigen besprechen will, seien darauf verzeichnet - und würden nacheinander feinsäuberlich abgehakt. Ist Sandberg mit einer Seite durch, reißt sie sie heraus und geht zur nächsten über.

Unterm Strich steigert die Methode die Effizienz der Sandberg-Meetings offenbar immens: Ein Treffen, das für Stunden angesetzt worden sei, könne die Managerin damit nicht selten schon nach zehn Minuten beenden, so der Bericht.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH