Freitag, 27. April 2018

Langweilige Meetings Wie Jeff Bezos und Oprah Winfrey dem Meeting-Tod entkommen

10. Teil: Ben Horowitz - die Macht der vier Augen

Unter vier Augen: Investor Horowitz bevorzugt Einzelgespräche
Ben Horowitz ist Tech-Gründer und einer der bekanntesten Venture-Capital-Investoren weltweit. Laut Business Insider hat sich der Manager viele Gedanken über die optimale Kommunikation in Unternehmen gemacht.

Ergebnis: Um mit seinen Mitarbeitern Ideen oder Kritik auszutauschen, bevorzugt Horowitz Einzelgespräche. Dabei lässt er sich von seinen Untergebenen stets vorab die gewünschte Agenda senden, um zu erfahren, ob die Besprechung überhaupt erforderlich ist, und um die nötige Zeit besser planen zu können.

Wichtig: Im Gegensatz zu vielen anderen Chefs beansprucht Horowitz für sich selbst lediglich 10 Prozent der Redezeit. Den Rest hört er zu.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH