Freitag, 19. Oktober 2018

Finanzaufsicht Die gefährlichsten Versicherer

7. Teil: US-amerikanische Metlife

Metlife: Der US-Versicherer Metlife brachte es im vergangenen Jahr auf einen Nettogewinn von umgerechnet 900 Millionen Euro. Der Umsatz belief sich auf rund 52,04 Milliarden Euro. Das verwaltete Vermögen fällt mit 477 Milliarden Dollar oder umgerechnet 364 Milliarden Euro kleiner aus als bei anderen systemrelevanten Versicherern. Gleichwohl zählt Metlife 64.000 Mitarbeiter und ist mit umgerechnet 40,8 Milliarden Euro an der Börse bewertet.

© manager magazin 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH