Rohstoffemanager magazin RSS  - Rohstoffe

Alle Artikel und Hintergründe


11.12.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Privathaushalte
117 Gramm Gold pro Bundesbürger

Objekt der Begierde: Die deutschen Haushalte besitzen Gold im Wert von 393 Milliarden Euro
dapd

Objekt der Begierde: Die deutschen Haushalte besitzen Gold im Wert von 393 Milliarden Euro

Gold ist nach wie vor eines der beliebtesten Investitonsobjekte der Deutschen. Durchschnittlich besitzen die Bundesbürger Schmuck, Barren, Münzen und Wertpapiere im Wert von rund 5000 Euro.

Düsseldorf - Die deutschen Privathaushalte besitzen laut einer Studie der Steinbeis-Hochschule Gold im Wert von 393 Milliarden Euro. Für die Studie, deren Ergebnisse im "Handelsblatt" veröffentlicht werden, wurden 2000 Bürger befragt. Jeder Erwachsene besitzt demnach im Schnitt 55 Gramm Goldschmuck und 62 Gramm Barren und Münzen.

Neben Goldschmuck, Barren und Münzen geht das Gold noch über Wertpapiere in die private Eigentumsbilanz ein. Der Durchschnittsbesitz von 117 Gramm schlage mit 5065 Euro zu Buche, heißt es in der Studie. Einschließlich der goldbezogenen Wertpapiere erhöhe sich der Wert auf 5750 Euro. Gold habe damit einen Anteil von 3,9 Prozent am Gesamtvermögen.

Nur rund die Hälfte der Goldbesitzer deponiert das Edelmetall den Angaben zufolge bei einer Bank oder einem spezialisierten Anbieter. Jeder Zweite bewahre sein Gold lieber zu Hause auf. Künftige Goldankäufe planen in erster Linie Vermögende mit einem Netto-Einkommen von mehr als 4000 Euro monatlich.

mg/afp

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Finanzminister Siluanow
Niedriger Ölpreis trifft Russland stärker als westliche Sanktionen
Müllers Memo
Pump it up, Baby!
Milliardengeschäft
Dresser-Rand-Aktionäre nicken Übernahme durch Siemens ab
Stromspeicher als Durchbruch für die Energiewende
Der heilige Gral - zum Greifen nah

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?