Dienstag, 19. März 2019

Auszeichnung Hoeneß ist "Unternehmer des Jahres"

Weltmeister, Deutscher Meister, Pokalsieger: Uli Hoeneß hat eine stolze Sammlung von Trophäen auf dem Fußballplatz erworben. Jetzt kam in seinem neuen Metier eine weitere dazu. Die Marketing-Zeitschrift "Horizont" kürte den Ballkünstler von einst zum "Unternehmer des Jahres".

Frankfurt am Main - Der Manager des FC Bayern München, Uli Hoeneß, erhält den Horizont-Award 1999. Hoeneß gebühre die "besondere unternehmerische Leistung, einen Fußballverein zum Sportunternehmen von Weltformat zu entwickeln", begründete der Deutsche Fachverlag die Auswahl. Der zum 17. Mal vergebene Preis wird am 27. Januar 2000 in Frankfurt verliehen.

Neben Hoeneß werden der Gründer der Berliner Multimedia-Agentur Pixelpark, Paulus Neef, und der Chef der Hamburger Verlagsgruppe Milchstraße, Martin Fischer, ausgezeichnet. Als "Werbemann des Jahres" habe Neef in nur acht Jahren Deutschlands größtes Internet-Dienstleistungsunternehmen geschaffen, hieß es. Der "Medienmann des Jahres", Martin Fischer, habe mit Zeitschriften wie "Amica", "Fit for Fun" und "Tomorrow" seinem Verlag zu einem Umsatzsprung verholfen.

© manager magazin 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung