Montag, 10. Dezember 2018

Metabox Und Tschüss!

Das Skandal-Unternehmen verlässt den Neuen Markt. Eine unrühmliche Geschichte endet.

Frankfurt - Nun ist es amtlich: Die Hildesheimer Metabox AG Börsen-Chart zeigen wird den Neuen Markt verlassen, um einen Neuanfang im Geregelten Markt zu versuchen. In einer am späten Dienstagabend veröffentlichten Pflichtmitteilung begründete das Unternehmen diesen Schritt unter anderem mit der "jüngsten Entwicklung an den Kapitalmärkten" und der "enormen Kostenersparnisse" durch den Segmentwechsel.

Die Aktie der Metabox AG im Vergleich zum Nemax All Share (rot)
Der geplante Wechsel dürfte für die meisten Aktionäre des Unternehmens relativ überraschend kommen. Erst vor wenigen Wochen hatte der Vorstand triumphierend mitgeteilt, man habe sich erfolgreich gegen ein Delisting gewehrt.

Wörtlich hieß es in der Ad-hoc-Meldung: "Die Hildesheimer Metabox AG hat beim Landgericht Frankfurt am Main am 8. März 2002 eine einstweilige Verfügung gegen die Deutsche Börse AG erwirkt. Danach wird der Deutschen Börse AG untersagt, (...) die am 1. Oktober 2001 in Kraft getretenen Änderungen des Regelwerks des Neuen Marktes im Bereich Delisting gegenüber dem Hildesheimer Technologieunternehmen vor Ablauf eines halben Jahres anzuwenden."

Mit diesem Schritt, so der Vorstand, sei die Aktiengesellschaft "in die Lage versetzt, ihren Konsolidierungskurs weiter fortzusetzen". Faktisch jedoch hatte die Einstweilige Verfügung kaum Relevanz, da der Aufschub wegen der späten Beantragung bereits am 1. April diesen Jahres endete.

Nach Auskunft des Vorstands hat der geplante Wechsel vor allem finanzielle Gründe. Bei der angespannten Lage des Unternehmens würden gerade im Bereich Investor Relations "horrende Finanzpolster" unter anderem für regelmäßige Quartalsberichte aufgezehrt. Diese Mittel sollen nun für Investitionen in "entscheidende Kernsegmente" verwendet werden.

Seite 1 von 2

© manager magazin 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH