Brutto-Netto-Rechner

Was von Ihrem Lohn übrig bleibt: Der Brutto-Netto-Rechner von manager magazin online verrät Ihnen, was Sie nach Abzug von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung an Nettogehalt bekommen.
Hier geht es zum Brutto-Netto-Rechner

Selbstcheck Börsensucht

  • Copyright: DPA
    DPA
    Exzessives Zocken an der Börse birgt gerade für Erfolgsmenschen Suchtgefahren. Im Selbstcheck des Suchtexperten Werner Gross können Sie prüfen, wie gefährdet Sie sind.
  • Selbstcheck: Sind Sie börsensüchtig?

Der richtige Fondsmix für Sie

Zinsen

21.10.2014 Mittel % Spanne %
Tagesgeld (5000 Euro) 0,57 0,01 - 1,50 Tagesgeld 5.000 ?
Festgeld (12 Monate) 0,48 0,05 - 1,50 Festgeld 12 Monate
Sparbriefe (5 Jahre) 1,02 0,25 - 3,70 Sparbriefe 5 Jahre
Baugeld (10 Jahre) 1,84 1,41 - 4,90 Baugeld Eff.zins 10 J.
Ratenkredit (36 Monate) 5,43 3,03 - 9,69 Ratenkredite 36 M.
Girokonto (Dispokredit) 9,85 4,80 - 12,95 Dispozinsen

Das Business-Netzwerk




Weitere Artikel aus  Finanzen

Gespräche mit Deutsche Börse21.10.2014

Gabriel will "Neuen Markt" für Start-ups wiederbeleben

Gespräche mit Deutsche Börse: Gabriel will "Neuen Markt" für Start-ups wiederbeleben

Der "Neue Markt" steht für Milliarden verbrannter Anlegergelder. Minister Gabriel treibt dennoch eine Neuauflage voran, um jungen Firmen Zugang zu Wachstumskapital zu bieten. mehr...


Total-Chef de Margerie21.10.2014

Ölmanager mit Sympathie für Russland

Total-Chef de Margerie: Ölmanager mit Sympathie für Russland

Er war ein Freund Russlands und ein talentierter Diplomat: Die gemütliche Erscheinung war Teil des erfolgreichen Total-Chefs Christophe de Margerie, der bei einem Zusammenstoß seines Flugzeugs mit einem Schneepflug ums Leben gekommen ist. Sein Beziehungsnetz war außergewöhnlich. mehr...


Börse20.10.2014

Dax stürzt erneut - nur Adidas-Aktie springt

Börse: Dax stürzt erneut - nur Adidas-Aktie springt

Rezessionsangst geht um: Der Dax verliert kräftig und schließt nur knapp über der Marke von 8700 Zählern. Gegen den Trend legen Adidas-Aktien zu: Gerüchte um einen Reebok-Verkauf stützen. mehr...

Börsenvorschau20.10.2014

Anleger brauchen Nerven wie Drahtseile

Börsenvorschau: Anleger brauchen Nerven wie Drahtseile

Analysten rechnen auch in der neuen Börsenwoche mit Kursturbulenzen und raten von übergroßen Risiken ab. Konjunkturnachrichten aus China könnten die Märkte bewegen - ebenso wie der Reigen an Quartalszahlen. mehr...

Börse17.10.2014

Dax mit größtem Tagesgewinn seit zwei Jahren

Börse: Dax mit größtem Tagesgewinn seit zwei Jahren

Aktienanleger haben nach Tagen der Depression doch noch Hoffnung geschöpft - sie hoffen mal wieder auf neue Geldspritzen der US-Notenbank. Der Dax macht mit einer fulminanten Freitagsrally den Wochenverlust wieder wett. Gute Absatzzahlen treiben Kurse von Autokonzernen. mehr...

Gepfändete Piaget17.10.2014

Middelhoff-Uhr für 10.000 Euro versteigert

Gepfändete Piaget: Middelhoff-Uhr für 10.000 Euro versteigert

Die Auktion einer Armbanduhr aus dem Besitz des früheren Karstadt-Chefs Thomas Middelhoff hat einen fünfstelligen Preis erzielt. Der Anwalt des Managers hält dies für überteuert. Ein Gutachten habe die vor Gericht gepfändete Piaget auf nicht einmal ein Drittel des Werts taxiert. mehr...

Vermögensverwaltung17.10.2014

Spudy ohne Spudy

Von Mark Böschen
Vermögensverwaltung: Spudy ohne Spudy

Die Eigentümerfamilie Murmann erhöht den Einsatz beim Hamburger Vermögensverwalter Spudy &Co. Der Gründer des exklusiven Family Office ist raus. Die Scheidung ist kostspielig. mehr...

Neue-Energien-Fonds17.10.2014

Spanien kürzt Solarförderung - hiesige Anleger leiden

Von Wolfhart Fabarius
Neue-Energien-Fonds: Spanien kürzt Solarförderung - hiesige Anleger leiden

Einmal mehr laufen reihenweise geschlossene Fonds deutlich schlechter als geplant. Schauplatz diesmal: Spanien. Dort hat die Regierung die Vergütung für Solarstrom gekürzt. Rund 200 Millionen Euro von zehntausenden hiesigen Privatanlegern stehen im Feuer - jetzt bleiben Rückflüsse aus. mehr...

Börse16.10.2014

Dax dreht nach langer Talfahrt noch knapp ins Plus

Börse: Dax dreht nach langer Talfahrt noch knapp ins Plus

Versöhnlicher Abschluss eines unruhigen Handelstags: Nachdem der Dax am Donnerstag zeitweise unter 8400 Punkte gefallen war, schließt der Index mit kleinen gewinnen. Auch an der Wall Street wurden Verluste des Morgens wettgemacht. mehr...

Kursrutsch an der Börse16.10.2014

Angst frisst Hirn

Von Christoph Rottwilm
Kursrutsch an der Börse: Angst frisst Hirn

Verkaufswelle an der Börse, die Kurse fallen und fallen. Der drohende Konjunktureinbruch, die Krisen in der Ukraine und im nahen Osten sowie Ebola machen den Investoren Angst. Doch wer jetzt nicht auf Argumente hört, verpasst vielleicht Chancen. mehr...

Online-Videodienst16.10.2014

Netflix verliert ein Viertel des Börsenwerts nach schwachen Zahlen

Online-Videodienst: Netflix verliert ein Viertel des Börsenwerts nach schwachen Zahlen

Mit seinem Europa-Start sorgte Netflix im September noch für Furore. Gemessen an den eigenen Zielen aber enttäuscht der Online-Videodienst auf ganzer Linie. Anleger strafen die Firma bitter ab. mehr...







Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger