Freitag, 18. August 2017

Alle Artikel und Hintergründe

4 Minuten mit ... Dietmar Baum

Der Geschäftsführer der mmh Kommunikationsagentur könnte sich auch vorstellen, als Gitarrist oder Bassist mit einer bestimmten weltbekannten Band auf der Bühne zu stehen.

manager-lounge: Ein gelungener Arbeitstag beginnt bei Ihnen womit?

Baum: Mit einem gut gelaunten Team. Ich genieße es, wenn ich die Zeit habe, mich mit jedem Mitarbeiter kurz zu unterhalten - ganz ohne Stress und Zeitdruck. Besonders freue ich mich natürlich, wenn ich dann noch ein positives Feedback bekomme.

manager-lounge: Welcher völlig andere Job würde Sie auch reizen?

Baum: Ich wäre gerne mit der Band U2 auf der Bühne - als Gitarrist oder Bassist.

manager-lounge: Ihr Lieblingsheld in der Literatur?

Baum: Die Möwe Jonathan. Sie hat mich beeindruckt, weil sie zeigt, dass du alles erreichen kannst, wenn du deiner eigenen Stimme folgst.

manager-lounge: Ihr schönster Urlaub?

Baum: Mein schönster Urlaub war eine Harley-Tour nach Røros, eine Stadt in Norwegen. Gemeinsam mit Freunden die Welt entdecken, ist ein hohes Glück.

manager-lounge: Wie feiern Sie Erfolge?

Baum: Erfolge feiere ich nicht richtig. Vielmehr freue ich mich, am nächsten Tag meinem Team davon erzählen zu können und gemeinsam die nächsten Herausforderungen zu meistern.

manager-lounge: Gibt es eine Entscheidung, die Sie gerne rückgängig machen würden?

Baum: Aus heutiger Perspektive würde ich eventuell manches anders entscheiden. Man darf aber nie vergessen, dass mich jede Entscheidung etwas gelehrt und mir somit Lebenserfahrung gebracht hat. Deswegen bin ich auch ein bisschen froh über meine nicht so guten Entscheidungen.

manager-lounge: Was wollten Sie schon immer mal machen, trauen sich aber nicht?

Baum: Fallschirmspringen! Aber ich bitte jeden, mir so etwas nicht zu schenken, das mache ich lieber mal für mich...

manager-lounge: Haben Sie ein Vorbild und was fasziniert Sie an diesem?

Baum: Mein Vorbild ist Dr. Jajasingehe - ein ayurvedischer Arzt in Colombo. Wie dieser besondere Mann die Welt kritisch betrachtet, ohne sie zu entwerten, ist bewundernswert.

manager-lounge: Wie sieht Ihre persönliche Work-Life-Balance aus?

Baum: Das Leben ist wie ein Cocktail - auf die Mischung kommt es an. Mal hab ich Lust, mehr zu arbeiten, dann kann ich aber auch über Tage hinweg einfach faul sein. Die optimale Energieeffizienz erreiche ich, wenn ich tue, was ich liebe.

manager-lounge: Welchen Rat geben Sie jungen Menschen bezüglich ihrer Karriere?

Baum: Investiert erst mal alles, was ihr habt, in euch selbst. Da ist es am besten aufgehoben. Und grundsätzlich gilt: Wissen und Training sind Voraussetzungen für ein gutes Leben.

manager-lounge: Welchen Mehrwert bringt Ihnen die manager-lounge?

Baum: Neue Kontakte gepaart mit interessanten Veranstaltungen. Hinzu kommen gute Unterstützung und Empfehlungen.

Das exklusive Netzwerk für Führungskräfte: Direkt zur manager-lounge

Nachrichtenticker

© manager magazin
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH