Mittwoch, 20. März 2019

Bundesländer-Ranking Wo Deutschlands Handynetz am löchrigsten ist

Statista


Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist es "eine der größten Blamagen des Technologiestandorts Deutschland": Er schäme sich so sehr für das deutsche Handynetz, sagte er im November 2018 beim "Game Changer Award" des manager magazins und des Beratungsunternehmens Bain, dass er Telefongespräche mit ausländischen Ministerkollegen grundsätzlich nicht mehr im Auto führe - zu oft breche auf seiner Seite die Verbindung ab.

Video abspielen
Bild: Bain & Company

Altmaiers Worte hatten im November für einigen medialen Wirbel gesorgt - das Thema "Netzqualität" findet offenbar Widerhall in der Bevölkerung. Eine mögliche Ursache dafür zeigt auch eine Grafik von Statista: In insgesamt 240 Orten hat der Tarifvergleichsdienst Verivox mangelhafte Sprachverbindungen im Mobilfunkbereich gefunden. Knapp die Hälfte davon befindet sich laut Auswertung in den Flächenländern Baden-Württemberg und Bayern.

luk

© manager magazin 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung