Sonntag, 9. Dezember 2018

Kreativ-Index Die besten Internetwerber

Eine Newcomer-Agentur bläst Jung von Matt heißen Atem ins Genick

Online-Index 2009: Die 10 besten deutschen Internet-Werber
Rang (Vorjahr) Agentur, Zentrale Punkte Kunden/Marken
1 (1.) Jung von Matt, Hamburg 119 Sixt, Mercedes-Benz, Ohropax
2 (-) Lukas Lindemann Rosinski, Hamburg 111 Germanwings, Mercedes-Benz
3 (3.) Scholz & Friends, Berlin 109 Amnesty International, Loewe Opta
4 (-) Ogilvy & Mather, Frankfurt a. Main 106 DHL, Pro Asyl, Düsseldorfer Kindertafel
5 (-) Saatchi & Saatchi, Frankfurt a. Main 50 Sony Ericsson, Amnesty International
6 (-) Kolle Rebbe, Hamburg 41 Navigon, Otto, YouTube
7 (-) Grabarz & Partner, Hamburg 33 Gruner+Jahr, Volkswagen, Immonet
8 (-) Grimm Gallun Holtappels, Hamburg 29 Ikea, Fielmann, Sat1
9 (-) Scholz & Volkmer, Wiesbaden 25 Mercedes-Benz, Brita, Softinos
10 (4.) Art+Com. Berlin 24 BMW, Wall
10 (10.) Elephant Seven, Hamburg 24 Chrysler, Mercedes-Benz, Montblanc
Erhebungszeitraum: 1. November 2008 bis 15. Oktober 2009

Hinweis: Die einzelnen Wettbewerbe sowie die Platzierungen werden mit unterschiedlichen Faktoren versehen und daraus ergeben sich die jeweils erzielten Punkte. Nähere Informationen erhalten Sie in der Methode.

© manager magazin 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH