Mittwoch, 19. Dezember 2018

Kirch-Gruppe Die wichtigsten Player im Insolvenz-Poker

5. Teil: Albrecht Schmidt, HypoVereinsbank

Albrecht Schmidt
AP
Albrecht Schmidt
Albrecht Schmidt, HypoVereinsbank:

Der Chef der HypoVereinsbank war seinem alten Kunden Leo Kirch nach den Äußerungen Breuers im Februar in einer spektakulären Rettungsaktion zur Hilfe geeilt. Er bot Kirch rund 1,1 Milliarden Euro für seine Beteiligung am Axel Springer-Verlag an.

Damit hatte er Kirch zumindest kurzfristig wieder Luft verschafft. Das Hilfsangebot von Kirch war die Grundlage für die Gespräche der Gläubigerbanken über eine Rettung der Kirch-Gruppe.

© manager magazin 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH